THERABAND – das vielseitige Übungsband aus Latex

THERABAND

Warum das Thera-Band als Synonym für Übungsbänder aus Latex gilt und wie Sie mit einem innovativen THERABAND gezielt Bauch, Beine, Po und andere Muskeln trainieren können: Galeria Kaufhof präsentiert innovative Sportartikel und bietet hilfreiche Tipps für ein effektives Training. Jetzt online informieren und bestellen!

Zu den sinnvollsten Anschaffungen für ein effektives Körpertraining gehört heutzutage das so genannte THERABAND: Das innovative Übungsband aus Latex wurde 1978 in den USA erfunden und hat seither die ganze Welt erobert. Kein Wunder, denn die hochelastischen Latexbänder sind unschlagbar günstig und ungeheuer vielseitig: Sie werden nicht nur zum gezielten Aufbau spezieller Muskelgruppen verwendet, sondern auch zur Steigerung und Kräftigung der Mobilität und Flexibilität.

Thera-Band Exercise Bands – nicht nur als Fitnessprodukte unverzichtbar

Die Zeiten, in denen THERABAND Latexbänder primär in der Physiotherapie oder bei typischer Frauengymnastik verwendet wurden, sind längst vorbei: Heute trainiert sogar die deutsche Fußballnationalmannschaft mit dem vielseitigen Latexband. Schließlich bietet das elastische Übungsband sehr vielseitige Einsatzmöglichkeiten und gilt aus gutem Grund als "kleinstes Fitnessstudio der Welt". Bei regelmäßiger Anwendung bieten THERABAND Übungsbänder viele Vorteile, die in zahlreichen Studien nachgewiesen wurden:

  • gezielte Stärkung spezieller Muskeln und einen entsprechenden Kräftezuwachs
  • Stärkung der Rückenmuskulatur
  • Verbesserung der Körperhaltung und des Gleichgewichts
  • Verbesserung der Mobilität, Flexibilität und Funktionalität des Körpers
  • gesundheitsfördernde Wirkungen wie Schmerzreduktion, Senkung des Blutdrucks und Sturzprophylaxe

Wie Sie mit THERABAND Muskeln aufbauen und abnehmen können

Egal, ob Sie Ihr THERABAND für ein unkompliziertes Heimtraining brauchen oder lieber zusammen mit Gleichgesinnten im Fitnessstudio trainieren: Ein regelmäßiges Training mit dem Thera-Band sorgt für eine gute Figur, mehr Fitness und ein verbessertes Körpergefühl.

Effektive THERABAND Exercises für Rücken, Beine und Po

  • Ausgangsposition: Rückenlage. Die Füße werden dicht unter dem Po mit der ganzen Sohle aufgesetzt. Das Thera-Band über die Beckenknochen legen und an den Seiten mit den ausgestreckten, auf dem Boden liegenden Armen festhalten.
  • Übung: Die Fersen in den Boden drücken, den Rücken vom Boden lösen und das Becken anheben, bis Oberkörper und Oberschenkel in der Luft eine gerade Linie bilden. Die Stellung kurz halten, dann das Becken wieder absenken (aber nicht komplett ablegen!). Insgesamt drei Durchgänge mit jeweils 20 Wiederholungen.

Kann man mit THERABAND Übungen auch abnehmen?

Ja! Mit dem kleinsten Fitnessstudio der Welt können Sie nicht nur Muskeln aufbauen, sondern auch überflüssige Pfunde loswerden. Vor allem, wenn Sie Ausdauer- und Kraftübungen im Wechsel absolvieren. Am besten jeden zweiten Tag 30 Minuten in ein abwechslungsreiches Zirkeltraining investieren. Und dabei natürlich auch auf eine bewusste Ernährung achten!

Das Thera-Band Zubehör-Set ist eine super Ergänzung

Um noch vielseitiger mit Ihrem Thera-Band Latexband trainieren zu können, empfiehlt sich die Anschaffung eines THERABAND Zubehör-Sets: Es enthält ergänzendes Sportzubehör wie spezielle Griffe für den verbesserten Halt, einen extra breiten Sportgriff für beidhändige Übungen, Fußschlaufen aus weichem Neopren und einen praktischen Türanker.

Was Sie sonst noch über THERABAND wissen sollten

Damit Sie zielgerichtet das Thera-Band bestellen, das optimal zu Ihren Ansprüchen passt, sollen an dieser Stelle noch ein paar wissenswerte Informationen gegeben werden. So können Sie typische Anfängerfehler vermeiden und von Anfang an motivierende Trainingserfolge erzielen.

Was bedeuten die THERABAND Farben?

Wie Ihnen sicherlich schon aufgefallen ist, sind THERABAND Bänder in unterschiedlichen Farben erhältlich. Und das hat seinen Grund: Die unterschiedliche Farbgebung dient nicht der Optik, sondern kennzeichnet die jeweilige Zugstärke. Grundsätzlich gilt: Je dunkler die Farbe, desto größer die Stärke.

Wie kann man die Trainingsintensität erhöhen?

Wie bereits erwähnt, gibt es THERABAND Übungsbänder in unterschiedlichen Farben bzw. Stärken. Trotzdem können Sie die Zugstärke Ihres Bands nochmals erhöhen. Und zwar einfach, indem Sie das Übungsband kürzer greifen und somit schon in der Ausgangsposition eine Grundspannung erzeugen. Doppelt gelegt, verdoppelt sich die Zugstärke sogar!

Was müssen Sie in puncto Sicherheit beachten?

Damit ein THERABAND bei der Anwendung nicht reißen und Verletzungen verursachen kann, sollte es vor jedem Gebrauch auf etwaige Schäden wie Risse oder poröse Stellen untersucht werden. Durch kantige Ringe oder lange Fingernägel können nämlich entsprechende Beschädigungen entstehen. Von daher empfiehlt es sich, vor dem Training den Schmuck abzulegen. Tipp: Greifen Sie das Thera-Band beim Training nicht direkt mit der Hand, sondern wickeln Sie es sich um das Handgelenk. Das gibt einen besseren Halt, entlastet die Hände und erhöht die Sicherheit.

Wie Sie ein THERABAND pflegen sollten

Damit ein Thera-Band Latexband möglichst lange weich und geschmeidig bleibt, sollten Sie es regelmäßig mit Talkum behandeln. Das erhöht nicht nur die Griffigkeit, sondern auch die Lebensdauer. So werden Sie lange Freude an Ihrem neuen Sportzubehör von Galeria Kaufhof haben!