Van Nahmen – bio-zertifizierte Obstsäfte mit 100% Geschmack

Van Nahmen

Gönnen Sie sich naturreine Säfte, die aus frischem, optimal gereiftem Obst hergestellt werden. Ob Rhabarbernektar, Weißer Frühpfirsich, Williams Christ, Morellenfeuer, Aprikosennektar, Schwarzer Johannisbeernektar oder Konstantinopeler Apfelquitte: Der Name van Nahmen steht für fruchtigen Genuss auf höchstem Niveau.

Die deutsche Obstkelterei van Nahmen blickt auf eine lange Tradition zurück: Anno 1917 als Rheinische Apfelkrautfabrik gegründet, begann das Familienunternehmen im Jahr 1930 mit der Mosterei von Obstsäften.

Heute wird die Privatkelterei van Nahmen bereits in dritter bzw. vierter Generation geführt und produziert die Obstsäfte nach wie vor nach traditionellem Mosterhandwerk. Vor der Verarbeitung werden die Äpfel gründlich gewaschen und verlesen. Nach dem Mahlen und Pressen wird dem Apfelsaft nichts hinzugefügt, weder Zucker noch Aroma- oder Konservierungsstoffe. Zur Haltbarmachung wird der naturbelassene Obstsaft für kurze Zeit auf 82°C erhitzt: Durch diese besonders schonende Behandlung ist der Direktsaft von van Nahmen reich an Vitaminen, Mineralien, Spurenelementen und vor allem: an Geschmack!

Doch nicht nur in der Herstellung garantiert van Nahmen höchste Qualität. Auch bei der Auswahl des Obstes stellt das Traditionsunternehmen etwas höhere Ansprüche. Oder kennen Sie eine andere Saftmarke, die gleich mehrere Apfelsäfte in ihrem Sortiment hat? Von van Nahmen "Apfelsaft von Streuobstwiesen" über "Schöner von Boskoop" bis zum Apfelsaft "Rote Sternrenette": Hier kommen viele alte Apfelsorten zum Einsatz!

Van Nahmen Säfte sind mehrfach prämiert und ausgezeichnet

Die Säfte von van Nahmen begeistern nicht nur immer mehr Saftliebhaber, sondern auch offizielle Stellen. So prämierte die Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft (DLG) im Jahr 2013 insgesamt 18 van Nahmen Obstsäfte. Auch der Bundesehrenpreis des Landwirtschaftsministeriums ging auf der ANUGA an die Obstkelterei aus Hamminkeln. In einem Test mit über 20 naturtrüben Apfelsäften wurde der van Nahmen Apfelsaft von Streuobstwiesen mit "sehr gut" ausgezeichnet. Und in Frankfurt am Main wurde der Privatkelterei der "Preis der Besten" in Gold verliehen. Weil van Nahmen richtungsweisende Maßstäbe hinsichtlich Qualität und Geschmack setzt.

Darüber hinaus engagiert sich das Unternehmen für das Fortbestehen von über 200 klassischen Obstsorten: Obstbauern, die der Mosterei traditionelle Apfelsorten wie "Schöner von Boskoop", "Kaiser Wilhelm", "Rote Sternrenette", Gravensteiner oder Bellefleur liefern, erhalten für ihre Ware einen Aufpreis, so dass diese Sorten uns auch zukünftig erhalten bleiben.

Probieren Sie die verschiedenen van Nahmen Säfte aus!

Die Säfte von van Nahmen sind so köstlich, dass die Entscheidung leider gar nicht so leicht fällt. Insofern empfiehlt es sich, ruhig immer mal wieder eine neue Köstlichkeit auszuprobieren.

Kennen Sie beispielsweise schon fruchtig-frische Säfte wie den van Nahmen Rhabarbernektar, den Kirschsaft namens Morellenfeuer sowie den Stachelbeernektar "Rote Triumphbeere"? Oder bevorzugen Sie natursüße Obstsäfte wie "Weißer Frühpfirsich", Aprikosennektar, Williams Christ Birnensaft, Pflaumensaft "Haus-Zwetschge" und Konstantinopeler Apfelquitte?

Ob süß oder eher herb: Stellen Sie online bei Galeria Kaufhof Ihr individuelles Saftsortiment zusammen und lassen Sie sich Ihre gewünschten van Nahmen Säfte günstig, bruchsicher und ohne Schlepperei ins Haus liefern!

Übrigens: Neben Obstsäften bietet van Nahmen auch Apfelcidre und fruchtigen Secco ohne Alkohol. Zum Beispiel den Frucht-Secco Johannisbeere-Himbeere, der beweist, dass es sich auch alkoholfrei hervorragend feiern lässt!