Weleda: Pflege im Einklang mit Mensch und Natur

Weleda

Ob beim Duschen oder Eincremen: Gönnen Sie sich und Ihrem Körper wertvolle Pflegeprodukte mit natürlichen Wirkstoffen. Zum Beispiel die hochwertige Naturkosmetik von Weleda, die Ihre Haut mit wertvollen Inhaltsstoffen ausgewählter Heilpflanzen verwöhnt. So wird die tägliche Körperpflege zum reinsten Wellness-Urlaub!

Immer mehr Menschen entscheiden sich bei der Körperpflege für wertvolle Naturkosmetik. Die pflegt die Haut mit ganz natürlichen Inhaltsstoffen und ist somit besonders schonend.

Mit der Nachfrage steigen natürlich auch die Angebote. Heute erscheinen viele neue Naturkosmetikmarken auf dem Markt. Zu den ältesten, traditionsreichsten und renommiertesten Unternehmen in diesem Bereich zählt jedoch die weltberühmte Marke Weleda: Die international agierende Unternehmensgruppe aus der Schweiz ist nicht nur für ihre homöopathischen Arzneimittel auf anthroposophischer Grundlage bekannt, sondern vor allem für ihre wertvollen Naturkosmetikprodukte.

Die Geschichte von Weleda ist eine Geschichte der Innovationen

Was anno 1921 mit einem kleinen Heilpflanzengarten begann, ist heute der Weltmarktführer im Bereich ganzheitlicher Naturkosmetik. Kein Wunder, denn Weleda galt schon immer als visionärer Vorreiter. So erkannte Weleda schon frühzeitig, dass es nichts Wertvolleres gibt als die heilsamen Kräfte der Natur. Heute verfügt Weleda über einen unternehmenseigenen Garten, in dem rund 180 Heilpflanzen nach den strengen Richtlinien biologisch-dynamischer Landwirtschaft angebaut und geerntet werden. Auch in puncto Nachhaltigkeit geht das Unternehmen stets mit gutem Beispiel voran.

Übrigens: Selbstverständlich sind sämtliche Weleda Produkte frei von synthetischen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen. Die Naturkosmetik wird so auch regelmäßig mit Bestnoten des Verbrauchermagazins Öko-Test ausgezeichnet.

Was macht Weleda Produkte so wertvoll?

Die Pflegecremes, Lotionen und Hautöle von Weleda enthalten natürliche Inhaltsstoffe, die schon seit vielen Generationen für ihre überzeugende Wirkung bekannt sind. Zum Beispiel Calendula (Ringelblumen), deren Inhaltsstoffe entzündungshemmend und heilungsfördernd wirken. Sanddorn, der über einen extrem hohen Vitamin-C-Gehalt verfügt und dessen Öl die Wundheilung fördert. Wildrosen, deren zauberhafter Duft Damen wie Herren begeistert. Zitruspflanzen, deren belebende Wirkung für die Produktion von Deodorant, Duschgel & Co. genutzt wird. Granatapfel (Grenadine), dessen Frucht als Obst gegessen werden kann und die Regeneration der Zellen fördert. Lavendel, dem man eine krampflösende, beruhigende Wirkung zuschreibt. Nachtkerze, die revitalisierende Pflanze, die zur Nacht ihre Blüten öffnet. Arnikablüten, deren ätherische Öle antiseptisch und entzündungshemmend wirken. Rosmarin mit seiner anregenden, durchblutungsfördernden, vitalisierenden Wirkungsweise. Und viele weitere Heilpflanzen, die für entspannende Wellness-Momente sorgen!

Weitere wissenswerte Informationen über Weleda

Von der regenerierenden Creme (Hand & Face Cream) über innovative Body- und Skin Care wie Peeling, Massage Oil und Body Lotion bis zur speziellen Hautpflege für das Baby: Für jedes Geschlecht, jedes Alter und jeden Anspruch bietet die Weleda Naturals GmbH die geeigneten Produkte rund um Pflege, Beauty & Wellness. Lassen Sie sich im umfangreichen Weleda Sortiment von Galeria Kaufhof inspirieren, welches Produkt in Ihrem Haushalt bislang noch gefehlt haben könnte. Und informieren Sie sich an dieser Stelle über besonders beliebte Bestseller aus der vielfältigen Weleda Produktpalette!

Ab welchem Monat kann das Weleda Schwangerschaftsöl verwendet werden?

Am besten ab Beginn der Schwangerschaft: Wenn Sie das Schwangerschafts-Pflegeöl regelmäßig mit leichten, kreisenden Bewegungen auf Bauch, Oberschenkel, Hüften und Brust einmassieren, können Sie gezielt den gefürchteten Dehnungsstreifen vorbeugen. Feines Mandelöl und Vitamin-E-reiches Weizenkeimöl fördern die Elastizität des Bindegewebes und regen die Spannkraft der Haut an. Auch nach der Entbindung sollte das Öl weiter verwendet werden. Bis mindestens drei Monate nach der Geburt.

Was bewirkt Weleda Birken Cellulite-Öl?

Die heilsamen Kräfte der Birke helfen Ihnen dabei, die Haut zu glätten und zu straffen. Hochwertige Pflanzenöle wie Jojoba-, Aprikosenkern- und Weizenkeimöl transportieren Birkenblätter, Ruskus und Rosmarin bis in die tiefer liegenden Hautschichten. Dort können diese ihre natürliche Wirkung voll entfalten.

Welche Weleda Artikel sind für Babys geeignet?

Besonders beliebt sind die Produkte der Calendula Pflegeserie. Von der schützenden Calendula Babycreme für den sensiblen Windelbereich über Wind- und Wetterbalsam, Pflegecreme, Pflegeöl und Pflegemilch bis hin zu Waschlotion und Shampoo: Mit der heilenden Kraft der Ringelblume bietet diese Serie wohltuende Pflege für empfindliche Babyhaut. Aus der Serie Baby Derma gibt es von Weleda die Pflegelinie "Weisse Malve", die kühlend, beruhigend, Juckreiz lindernd und feuchtigkeitsspendend zugleich wirkt. Und selbstverständlich auch für hochsensible Haut von Erwachsenen geeignet ist!