Menü
Meine Listen Listen
0,00 € Warenkorb
LAKUDIA OLIVENÖL (12)
Kategorie LAKUDIA OLIVENÖL
Filter
Preis 1

Bitte mind. einen Preis eingeben

Keine Treffer für diese Preisspanne

Keine gültige Preisspanne. Bitte geben Sie einen Preis zwischen 2 und 62 € ein.

Gewicht 0
Sortierung 1

LAKUDIA – Olivenöle und Olivenprodukte vom Feinsten

Manche Dinge dürfen einfach in keiner Küche fehlen. Dazu zählt auch ein richtig gutes Olivenöl. Satt und fruchtig im Geschmack, gereift durch Sonnenschein und dort hergestellt, wo die Olivenbäume zu Hause sind: in Griechenland. So wie das LAKUDIA Olivenöl.

Weiterlesen...
Lakudia Olivenöl

Ob für Vorspeisen, Salate, zum Kochen oder Braten – LAKUDIA Olivenöl verfeinert jedes Essen mit einem unverwechselbaren Aroma und bringt den Geschmack des Mittelmeers auf die Zunge. Aus kontrolliertem Anbau im Süden Griechenlands hergestellt und mit mehreren Auszeichnungen prämiert, bietet das Öl höchsten Genuss in hochwertiger Qualität.

Und auch die eingelegten LAKUDIA Oliven sind ein wahres Fest für den Gaumen. Gereicht als Horsd’oeuvre oder als kleiner Snack zwischendurch – jede Olive schmeckt so intensiv wie ein Sonnenuntergang über dem Meer.

Das Berggut LAKUDIA: Oliven-Paradies unter der Sonne Griechenlands

Kein Wunder, dass die LAKUDIA Olivenöl-Produkte so vorzüglich schmecken, denn es könnte wohl keinen besseren Ort für den Anbau von Oliven geben als im tiefsten Süden Griechenlands. Dort, auf der Peloponnes-Halbinsel, erstreckt sich an der wunderschönen Küste Lakoniens auf etwa 300 Metern über dem Meer das Berggut LAKUDIA.

Hier herrscht ein perfektes Klima für die Herstellung der erstklassigen LAKUDIA Olivenöle und Olivenprodukte. Auf dem Berggut und den umliegenden kleinen Anbaugebieten werden die sonnengereiften Oliven von traditionellen Familienbetrieben geerntet, eingelegt und zu Öl verarbeitet.

Dabei stammen alle LAKUDIA Olivenöle und Olivenprodukte aus kontrolliertem Anbau innerhalb des LAKUDIA-Gebiets und werden weder mit anderen Olivenölen verschnitten noch gefiltert.

So entstehen naturtrübe Öle von höchster Qualität, die auch Kritiker überzeugen: Denn die LAKUDIA Olivenöle wurden schon mehrfach ausgezeichnet, unter anderem vom renommierten Feinschmecker-Magazin, dem Olivenöl-Führer Flos Olei und bei der Athena International Olive Oil Competition.

Geschmack & Verwendung von LAKUDIA Olivenöl & Oliven: griechische Lebensart

Wie Urlaub in Griechenland – so schmecken die Olivenprodukte von LAKUDIA. Durch das mediterrane Küstenklima, die intensive Sonneneinstrahlung und eine ausgiebige Ruhezeit nach der Ernte können die Oliven ihr vollmundiges Aroma entfalten und werden dann zu Eingelegtem oder zu Olivenöl weiterverarbeitet.

So entsteht das sattgrüne LAKUDIA Olivenöl, das fruchtig ist und zugleich mit einer edelbitteren Note besticht. Es eignet sich zum Beispiel perfekt, um Kaltspeisen, Salate, Salatsaucen und Vorspeisen zu verfeinern. Aber auch zum Kochen, Braten und Frittieren kann das Öl verwendet werden, denn Olivenöle können bei bis zu 200 Grad erhitzt werden.

Für Pasta-Fans ist das LAKUDIA Olivenöl die optimale Grundlage, um ein leckeres Pesto herzustellen oder es einfach pur mit Kräutern zu mischen und dann mit Nudeln zu vermengen. Oder wie wäre es mit in Öl eingelegtem Käse, zum Beispiel Fetakäse? Der Küchenfantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Und alle, die Olivenöl bisher nur als Nahrungsmittel kannten, seien hiermit eines Besseren belehrt: Auch als Pflegeprodukt eignet sich das LAKUDIA Olivenöl nämlich super, so zum Beispiel für Massagen, Ölziehkuren und als natürliches Haarpflegemittel.

Ein echter Genuss sind auch die eingelegten LAKUDIA Oliven. Ob extra fein in milder Salzlake, mit Kräutern und Gewürzen, gefüllt mit Zitrone oder mit Mandeln – es gibt keine besseren Begleiter zu Brot und Rotwein, auf Festen, Familienzusammenkünften oder bei einem Dinner zu zweit.