0 Artikel 0,00 €
Ravensburger
tiptoi
Spiel Monsterstarke Musikschule

jetzt 17,99 €

Ravensburger Spiel Monsterstarke Musikschule
Aktion
Spiel Monsterstarke Musikschule
Ravensburger
tiptoi
Spiel Monsterstarke Musikschule

jetzt 17,99 €

Ravensburger
tiptoi
Spiel Monsterstarke Musikschule

Ravensburger typte ein innovatives Lernsystem, mit dem Kinder die Welt spielerisch entdecken! Die Monsterstarke Musikschule!

Mehr Details

20,99 €
jetzt 17,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.

Sie sparen 3,00 €

zzgl. 3,95 € Versandkosten

18°P ?
Lieferzeit 2-3 Werktage

Unser Service

  • Gratislieferung in die Filiale

  • Kostenloser Versand ab 49,00 €

  • Kostenlose Rücksendung

  • Kostenlose Service Hotline 0800 / 2 666 111

Artikelbeschreibung

Am großen Musik-Wettbewerb wollen alle Monster des Landes teilnehmen. Doch bevor es auf die Bühne geht, muss sich jede Band erst noch beweisen: Wer kennt die Instrumente? Wer singt die schönsten Lieder? Und wer schlägt sich gut an Schlagzeug und Xylophon? In der Musikschule lernen die Spieler die verschiedenen Aspekte der Musik kennen: Von Gehörschulung über Singen bis hin zu Instrumentenkunde.

EAN: 4005556005550

Besondere Artikelmerkmale
Lieferumfang 2-teiliger Spielplan, 3 Aufgabentafeln, 5 Spieler-Kärtchen, 1 Spielfigur - tiptoi® Stift nicht enthalten, muss separat erworben werden.
Warnhinweis ACHTUNG: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.



Artikelbewertungen

Gesamtnote: 5 von 5 Sternen (2 Bewertungen)

Ravensburger LocalizedString(Map(de_DE -> Spiel Monsterstarke Musikschule))

Von einem/-er Kunden/Kundin am 02.09.2016​ bewertet.
Bewerteter Artikel: {{dimension.name}} {{dimension.value}},

Spiel für den separat erhältlichen TipToi-Stift. Neues Lernen verknüpft mit ganz viel Spaß und Spiel.


Ravensburger LocalizedString(Map(de_DE -> Spiel Monsterstarke Musikschule))

Von einem/-er Kunden/Kundin am 27.01.2016​ bewertet.
Bewerteter Artikel: {{dimension.name}} {{dimension.value}},

kann diesen Artikel einwandfrei empfehlen! unser Sohn (4) hat sehr viel spass damit! Er mag dieses Spiel lieber als die Bücher