0 Artikel 0,00 €
Verkauft!

jetzt 9,99 €

Verkauft!
Natürlich GALERIA
Verkauft!
Verkauft!

jetzt 9,99 €

Verkauft!

Als Wüstenkind geboren, als Sklavin gehandelt — und als Mädchen verheiratet

Mehr Details

9,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.

zzgl. 3,95 € Versandkosten

Lieferzeit 2-3 Werktage

Unser Service

  • Gratislieferung in die Filiale

  • Kostenloser Versand ab 49,00 €

  • Kostenlose Rücksendung

  • Kostenlose Service Hotline 0800 / 2 666 111

Artikelbeschreibung

Als Berberin geboren, ist sie erst vier Jahre alt, als Aicha Laoula das erste Mal von ihrer Mutter als Sklavin verkauft wird. Der Beginn eines jahrelangen Martyriums, während dem sie immer wieder für Geld in Haushalte reicher Marokkaner geschickt wird, um dort zu arbeiten. Oft ist sie ihrer Mutter nur wenig mehr Wert, als der Preis für ein Stück Brot. Sie wird gefoltert, misshandelt, gedemütigt. Mit fünfzehn wird sie schließlich mit einem Mann verheiratet, der mehr als doppelt so alt ist wie sie, und in die Schweiz geschickt. Es dauert 27 Jahre, bis Aicha Laoula sich aus der Zwangsehe befreien und endlich ein selbstbestimmtes Leben führen kann.

EAN: 9783548374628

Besondere Artikelmerkmale
Anzahl Seiten 416
Erscheinungsjahr 2016
Formate Taschenbuch/Kartoniert
Genre Biografie