Menü
Meine Listen Listen
0,00 € Warenkorb
Filter
Preis 1

Bitte mind. einen Preis eingeben

Keine Treffer für diese Preisspanne

Keine gültige Preisspanne. Bitte geben Sie einen Preis zwischen 9 und 149 € ein.

Marke 0

keine Treffer

Anwendungsbereich 0
Sortierung 1

Foundation als perfekte Make-up-Basis

Sie legen Wert auf ebenmäßigen Teint und leuchtend schöne Ausstrahlung? Mit der richtigen Foundation decken Sie nicht nur Hautirritationen und Unebenheiten in Ihrem Gesicht ab - Sie sorgen auch dafür, dass Ihr Make-up wie Rouge & Highlight-Puder den ganzen Tag hält. Alle wichtigen Infos rund um Foundation und die beliebtesten Marken haben wir Ihnen zusammengestellt.

Weiterlesen...
Ähnliche Kategorien

Was ist Make-up Foundation & warum ist sie so wichtig für Ihren Teint?

Bei einer Foundation (auf Deutsch: Grundierung) handelt es sich um ein leicht bis stark deckendes Kosmetikprodukt in Form von Puder, Creme, Lotion oder Mousse in verschiedenen Hauttönen. Die Foundation wird als Basis für ein stabiles Make-up aufgetragen, damit dieses im Laufe des Tages nicht verblasst oder verschmiert. Eine Foundation kaschiert außerdem Mitesser, Pickel und Augenringe und gleicht farbliche Ungleichmäßigkeiten wie Rötungen und Sommersprossen aus. 

Kurzum: Eine gute Foundation lässt Ihr Gesicht wunderbar ebenmäßig aussehen und verbessert die Haftung für Ihr Make-up wie Rouge, Lidschatten etc. Eine hochwertige Foundation sorgt also dafür, dass Ihr Gesicht den ganzen Tag schön und gesund strahlt. Entdecken Sie jetzt die unterschiedlichen Foundation-Arten und finden Sie das passende Produkt für Ihren Hauttyp!

Die 3 wichtigsten Foundations im Überblick

Bei so viel Auswahl verliert man leicht den Überblick. Wir stellen Ihnen die 3 wichtigsten Arten von Make-up Foundation vor: 

  1. Flüssige Foundation: Flüssig-Foundation von Marken wie Artdeco und Bobbi Brown lässt sich leicht in die Gesichtshaut einarbeiten und überzeugt mit leichter bis mittelstarker Deckkraft. Das Ergebnis ist ein ebenmäßiges Hautbild mit natürlichem Finish, das für einen frischen Ungeschminkt-Look sorgt. Flüssig-Foundation können Sie sowohl in mattierenden Varianten für fettige Haut kaufen als auch für trockene Haut in der feuchtigkeitsspendenden Ausführung bestellen. Vor allem Frauen mit trockener oder empfindlicher Haut greifen am liebsten zu flüssiger Foundation.
  2. Creme-Foundation: Sie haben besonders trockene Gesichtshaut? Dann ist eine cremige Foundation mit hohem Ölgehalt das richtige für Sie. Creme-Foundation hat eine kompaktere Textur als Flüssig-Foundation, wirkt aber trotzdem leicht und punktet mit einer höheren Deckkraft. Hochwertige Creme-Foundations finden Sie bei Marken wie Clinique und Clarins.
  3. Puder- bzw. Kompakt-Foundation: Bei den Kompakt-Foundations z. B. von Shiseido handelt es sich um gepresstes Puder, das eine besonders hohe Deckkraft mitbringt. Mit Kompakt-Foundation lassen sich Akne, fettige Haut und sogar Narben kaschieren, doch Achtung: Tragen Sie nie zuviel Kompakt-Foundation auf, sonst wirkt das Gesicht schnell wie eine Maske!
    Auch Mineralpuder von Marken wie bareMinerals können Sie als Foundation verwenden. Da diese Grundierung tatsächlich nur aus Mineralien besteht, werden die Poren der Haut nicht verstopft. Die Deckkraft dieses Naturprodukts ist etwas geringer, dafür riskieren Sie keine allergischen Reaktionen.

Sie wünschen sich eine leichte Foundation mit Sonnenschutzfaktor? Dann schauen Sie sich unsere Auswahl an BB Cream (“Beauty Balm”) an.

So finden Sie die passende Foundation für Ihren Hauttyp

Die für Sie passende Foundation zu finden bedeutet sowohl, den richtigen Farbton zu finden, als auch, die richtige Qualität mit den für Sie verträglichen Inhaltsstoffen auszusuchen:

  • Finden Sie Ihren Hautton: Bei der Auswahl des zu Ihnen passenden Foundation-Farbtons suchen Sie sich zunächst die 3 Farbtöne, die Ihrem Hautton am ähnlichsten sind. Tragen Sie jeweils kleine Mengen davon nebeneinander im Gesicht oder am Hals auf - das Ergebnis ist genauer, als wenn Sie den Test am Arm oder auf der Hand ausführen. Im direkten Vergleich werden Sie sofort sehen, welche Foundation-Farbe am besten mit Ihrem Gesicht harmoniert.
    Tipps: Machen Sie den Farbtest bei möglichst natürlichem Licht. Entscheiden Sie sich im Zweifel eher für eine helle als für eine dunkle Foundation, denn letztere kann schnell unnatürlich aussehen.
  • Beachten Sie Ihren Hauttyp: Zum Kaschieren fettiger Haut eignen sich am besten Kompakt-Puder, bei trockener oder empfindlicher Haut sollten Sie allerdings zu Flüssig- oder Creme-Foundation greifen. Frauen mit fettiger T-Zone und einer ansonsten trockenen Gesichtshaut kombinieren einfach verschiedene Produkte.
  • Wählen Sie ein hochwertiges, pflegendes Produkt: Gerade, wenn Sie zu allergischen Reaktionen neigen, sollten Sie zu einer hochwertigen Foundation von Beauty-Experten wie MAC und Yves Saint Laurent greifen, die oft neben pflegenden Substanzen wichtigen Sonnenschutz bietet. Sollten Sie unsicher sein, ob Sie alle Inhaltsstoffe vertragen, testen Sie zunächst eine kleine Foundation-Menge am Arm, um Allergien auszuschließen.
    Tipp: Eine hochwertige Foundation erkennen Sie daran, dass sie sich leicht auftragen lässt, ohne Klümpchen zu bilden und ohne sich in Fältchen abzusetzen.

Entdecken Sie jetzt im Online-Shop von Galeria Kaufhof die Foundation, die zu Ihrem Hauttyp und Ihrer Gesichtsfarbe passt. Eine typgerechte Beratung bieten wir Ihnen gerne in der Parfümerie-Abteilung Ihrer Galeria Kaufhof Filiale.