Mascara wasserfest oder nicht? Hier gibt es tolle Beauty-Tipps!

Verleihen Sie Ihren Wimpern mehr Volumen und Ihrem Augenaufschlag mehr Tiefe: Wenn Mascara wasserfest (= waterproof) ist, bleibt sie länger schön. Vom Long Lash by Helena Rubinstein bis zur Hypnôse Wimperntusche von Lancôme: Galeria Kaufhof präsentiert Makeup-Innovationen von namhaften Marken aus aller Welt!

Zu den genialsten Innovationen in der Geschichte der Kosmetik gehört zweifellos die Erfindung einer wasserfesten Mascara: Herkömmliche Wimperntusche kann nämlich zerlaufen, wenn sie feucht wird – und das sieht alles andere als schön aus!

Ganz gleich, ob Sie von einem plötzlichen Regenguss überrascht werden, aufgrund von Wärme oder Stress einmal ins Schwitzen geraten oder – vor Glück, Rührung oder Traurigkeit - ein paar Tränen vergießen: Nur wasserfeste Wimperntusche garantiert, dass Ihre sorgfältig geschminkte Augenpartie nicht plötzlich den etwas tollpatschigen Ausdruck von Pandaaugen annimmt.

Zum Glück hatte die berühmte Sängerin Helene Winterstein-Kambersky einst genau das gleiche Problem: Da die glühende Hitze der Bühnenscheinwerfer immer wieder ihr Augen-Makeup ruinierte, überlegte sie, wie man einen Mascara wasserfest machen könnte.

Nach mehr als 2.000 erfolglosen Versuchen fand die stimmgewaltige Künstlerin endlich eine Rezeptur, die funktionierte: Sie entwickelte eine wasserfeste Mascara in Cremeform, die erstmalig in Tuben abgefüllt wurde und gezielt aufgetragen werden konnte. Eine echte Revolution für die Damenwelt!

Wie können Sie wasserfeste Mascaras wieder entfernen?

Wenn Mascara wasserfest ist, hat sie einen einzigen Nachteil: Sie kann nicht so leicht wieder entfernt werden. Denn aufgrund ihrer Wasserfestigkeit kann sie natürlich nicht einfach mit Wasser abgewaschen werden.

Bereits beim Auftragen sollten Sie deshalb gut aufpassen, dass kein Strich daneben geht, denn ansonsten müssen Sie das gesamte Augen-Make-up wieder entfernen und neu schminken.

Das Abschminken bereitet allerdings weniger Probleme, da es spezielle Augen-Makeup-Entferner gibt, die selbst mit wasserfesten Mascaras mühelos fertig werden.

Falls Sie statt chemischer Produkte lieber natürliche Hausmittelchen verwenden, können Sie auch bestimmte Öle nehmen. Da die Wimperntusche wasserfest ist, kann ein Öl die wasserfesten Bestandteile auflösen, so dass die Farbe ohne weitere Schwierigkeiten entfernt werden kann.

Als empfehlenswerte Alternative zu fertigen Abschminkmitteln auf Ölbasis gelten die folgenden Haushaltsöle:

  • Olivenöl gehört zu den beliebtesten Hausmitteln und ist in der Regel in jeder Küche vorhanden
  • Kokosnussöl riecht verführerisch exotisch und gilt darüber hinaus als echtes Wundermittel für Haare, Nägel und Haut
  • Babyöl ist günstig, mild und selbst für empfindliche Haut perfekt geeignet

Mascara wasserfest: Welche Wimperntusche hält, was sie verspricht?

Es ist gar nicht so einfach, aus der umfangreichen Produktpalette von Galeria Kaufhof das richtige Angebot auszuwählen. Zum Glück bietet die Online-Parfümerie ausschließlich hochwertige Markenqualität von namhaften Herstellern aus der ganzen Welt, so dass Sie immer eine gute Wahl treffen. Lassen Sie sich von den folgenden Tipps inspirieren:

Long Lash Mascara Waterproof von Helena Rubinstein: Durch die enthaltenen Seidenfasern lässt diese wasserfeste Wimperntusche jede einzelne Wimper noch länger wirken. Luxuskosmetik, die selbst für empfindliche Augen und Kontaktlinsenträger geeignet ist!

Clinique Mascara wasserfest: High Impact für maximales Wimpernvolumen und besonders intensive Wimpernfarbe – mit pflegenden Inhaltsstoffen und multi-dimensional geformter XXL-Wimpernbürste für ein zielgerichtetes Auftragen.

Oder suchen Sie vielleicht natürliche Wimperntusche auf pflanzlicher Basis, die garantiert ohne Tierversuche entwickelt und hergestellt wird? Auch Produkte von Naturkosmetikmarken wie Annemarie Börlind oder Dr. Hauschka können im Online-Shop mit wenigen Klicks bestellt werden. Zeitsparend, stressfrei und günstig!

20% auf Düfte & Geschenksets! Jetzt sparen >