Rouge: für einen frischen Teint mit tollen Akzenten

Mit ein bisschen Rouge auf den Wangen verleihen Sie Ihrem Make-Up den letzten Schliff. Damit sieht das Gesicht frisch und gesund aus. Richtig aufgetragen kann Rouge sogar die Gesichtszüge modellieren. Lesen Sie Tipps zum optimalen Make-Up und bestellen Sie das passende Rouge für Ihren Teint online bei Galeria Kaufhof!

Wer kennt das nicht: man blickt am Morgen in den Spiegel und kann dem Gesicht sofort ablesen, dass die Nacht mal wieder viel zu kurz war. Ein schneller und unkomplizierter Make-Up-Trick: ein wenig Rouge auf die Wangen auftragen und schon sieht Ihr Teint wieder frisch und ausgeschlafen aus. Aber auch für das Ausgeh-Make-Up am Abend können Sie damit tolle Effekte erzielen.

Sie suchen nach dem passenden Rouge für Ihren Teint? Dann liegen Sie in der Galeria Kaufhof Online-Parfümerie genau richtig. Wir präsentieren Ihnen eine große Palette an Rouge in unterschiedlichsten Farbtönen. Ob als Puder oder als Creme, matt oder mit Glanzeffekt – im Sortiment der Top-Marken wie Benefit, Lancôme, Yves Saint Laurent, Artdeco und Dr. Hauschka ist für jeden das passende Rouge mit dabei. Wenn Sie sich noch nicht sicher sind, welcher Farbton am besten zu Ihrem Teint passt und wie Sie Ihre Gesichtszüge perfekt zur Geltung bringen, dann lesen Sie einfach weiter. Wir geben Ihnen nützliche Tipps über das perfekte Make-Up und das richtige Auftragen von Rouge.

Make-Up-Tipps – So wird Rouge richtig aufgetragen

Rouge auftragen ist nicht schwer. Wenn Sie ein paar Schminktipps berücksichtigen, gelingt Ihnen damit ein frischer Teint, der gesund wirkt und die Gesichtszüge ein wenig hervorhebt.

Zuerst stellt sich die Frage, welche Rouge-Art Sie verwenden. Es gibt unterschiedliche Formen zur Auswahl. Puder-Rouge ist besonders vielseitig einsetzbar. Es eignet sich für Mischhaut und ölige Haut. Aufgetragen wird es mit einem Rouge-Pinsel.

Creme-Rouge wird mit den Fingern sanft in die Haut eingearbeitet. Die Creme schmilzt beim Kontakt mit der Haut und lässt sich somit leicht verteilen. Besonders für trockene Haut ist Creme-Rouge optimal geeignet.

Rouge-Sticks in handlicher Stiftform werden direkt aufgetragen und danach mit den Fingern verwischt.

Für flüssiges Rouge verwenden Sie am besten einen speziellen Pinsel oder ein Schwämmchen. Die Farbe wird sanft auf die Wangen aufgetupft und dann verteilt. Da das flüssige Rouge schnell in die Haut einzieht, muss man beim Verteilen schon etwas geübt sein. Dafür hält es dann besonders lange und ist wisch- und kussfest. Die flüssige Form ist für alle Hauttypen geeignet.

Beim Auftragen gilt die Grundregel, nicht zu viel Rouge zu verwenden. Sonst wirkt das Make-Up schnell übertrieben und künstlich. Das Rouge wird über der Foundation und dem Puder aufgetragen, sozusagen als letzter Schliff des Make-Ups. An welcher Stelle Sie es auftragen, hängt von Ihrer Gesichtsform ab.

Wer ein rundes Gesicht hat und es etwas schmaler wirken lassen möchte, trägt das Rouge unterhalb des Wangenknochens auf und verwischt es dann leicht nach oben und unten. Zusätzlich ein wenig Farbe auf beiden Seiten an der schmalsten Stelle der Schläfe auftragen. Das sorgt optisch für mehr Konturen und eine ovalere Gesichtsform. Bei einem runden Gesicht sollten Sie kein Rouge mit Glitzereffekt verwendet. Das würde nur zusätzlich auftragen.

Bei einem eckigen Gesicht mit markanten Konturen wird das Rouge seitlicher an den Wangen angebracht und reicht weiter nach unten, bis zu den Kieferknochen. Dadurch erscheinen die Gesichtszüge etwas weicher.

Ein schmales, langes Gesicht erhält mit etwas Rouge optisch mehr Volumen. Dazu können Sie gerne auch ein Rouge mit Schimmereffekt verwenden. Es wird am höchsten Punkt der Wangenknochen beinahe waagrecht verteilt. Das Gesicht wirkt dadurch kompakter und kürzer.

Frauen mit einem ovalen Gesicht haben an sich die ideale Gesichtsform. Aber auch hier kann Rouge tolle Akzente setzen. Am besten trägt man es am höchsten Punkt der Wange kreisförmig auf und verwischt es leicht. Damit kommen die Apfelbäckchen besonders gut zur Geltung.

Neben dem richtigen Auftragen ist auch der Farbton extrem wichtig. Im folgenden Abschnitt erfahren Sie, welcher Rouge-Ton zu welchem Teint passt.

Die passende Farbe für Ihren Hauttyp

Das Rouge sollte farblich dem natürlichen Wangenrot entsprechen. Frauen mit hellen Haaren und einem blassen Teint liegen in der Regel eher mit einem zarten Rosé-Ton richtig. Brünetten mit einem dunkleren Teint stehen dagegen bräunliche Farben gut, wie Terrakotta oder Rostrot. Bei schwarzen Haaren mit einem kühlen Teint sorgen Farbtöne wie Rosenholz oder sogar Pink für tolle Akzente.

Wer sich unsicher ist und lieber auf Nummer sicher geht, der greift am besten auf sanfte Rottöne mit einem Gelbanteil zurück, zum Beispiel in Lachs-, Korallen- oder Apricot-Tönen. Diese Farbtöne tragen nicht zu sehr auf und vertuschen kleine Fehler beim Auftragen. Oder bestellen Sie gleich eine ganze Rouge-Palette mit verschiedenen Farbtönen und probieren Sie selbst aus, welcher Farbton Ihnen am besten steht.

Wenn Sie zu fettiger oder unreiner Mischhaut neigen, sollten Sie unbedingt auf Rouge mit Glanzeffekt verzichten. Der Schimmer würde die Hautprobleme nur noch mehr hervorheben. Mattes Puder-Rouge ist hier die richtige Wahl.

Der Frischekick für Ihren Teint – bestellen Sie Ihr Rouge online

In der Online-Parfümerie von Galeria Kaufhof finden Sie für jeden Hauttyp, jede Gesichtsform und jeden Anlass das passende Rouge in bester Markenqualität. Das Sortiment umfasst Top-Produkte bekannter Marken wie Benefit, Lancôme, Yves Saint Laurent, Artdeco und Dr. Hauschka.

Kaufen Sie Ihre Kosmetikartikel bequem online und profitieren Sie von den günstigen Preisen im Galeria Kaufhof Online-Shop. Sie können Ihre Produkte entweder gleich bei der Bestellung bezahlen oder später auf Rechnung. Das ist sicher, unkompliziert und schnell. Schon in wenigen Tagen erhalten Sie Ihre Lieblingsprodukte nach Hause geliefert.

20% Rabatt auf alle Düfte! Jetzt sparen >