Menü
Meine Listen Listen
0,00 € Warenkorb
Taschen & Koffer
Taschen & Koffer

Koffer – Weggefährten im Jetset-Alltag

Jetset ist längst zu einer Lebensphilosophie geworden. Das Privileg der Grenzenlosigkeit, welches sich heutzutage wie ein Schleier um den gesamten Globus legt, versetzt Menschen in Bewegung. Transnationale Lebensläufe spannen sich zwischen den Metropolen dieser Welt auf und sind von Neugierde und Freiheit gekennzeichnet. Um den Luxus dieser grenzenlosen Freiheit zu genießen, bedarf es zuverlässiger Begleiter. Qualität und Design werden dabei gleichermaßen großgeschrieben, denn Koffer sind mehr als nur zweckmäßige Gepäckstücke. Sie sind persönliche Weggefährten und Statussymbole, die mit Bedacht ausgewählt werden sollten. Die Koffer und Gepäcksets der Premium-Hersteller geben stilvollem Reisen ein Gesicht und verbinden edle Optik mit Funktionalität und Beständigkeit.

Designer-Taschen: Träume aus weichem Leder

Genießen Sie die Neuentdeckung unsterblicher Klassiker und lassen Sie sich mal wieder auf eine aufregende Begegnung mit einer Unbekannten ein: Designer-Taschen entzücken Sie bei Galeria Kaufhof mit traumhaft weichem Leder und edlen Formen. Lassen Sie sich verführen und bestellen Sie Taschen von beliebten Marken wie Aigner, Coccinelle, BREE oder HUGO einfach online!

Heiß begehrt: Designer-Handtaschen

Handtaschen gehören neben Schuhen zu den liebsten Accessoires von Frauen. Daher dürfen sie gerne extravagant und luxuriös sein. Besonders begehrt bei Taschenfans sind daher Designer-Modelle. Viele Luxus-Handtaschen sind sogar Sammlerstücke und Statusobjekte. Um eine davon zu besitzen, sparen viele Frauen monate- oder sogar jahrelang. Zu den bekanntesten Designern und Luxus-Marken gehören Michael Kors, Marc Jacobs, Prada, Chanel, Hermès und Louis Vuitton. Darüber hinaus gibt es weitere, die wir Ihnen in unserem Ratgeber vorstellen möchten.

Bekannte Designer- und Marken-Taschen

Besonders luxuriös sind Modelle von großen Designern und Marken. Dazu gehören Chanel, Hermès, Louis Vuitton und Prada. Ihre Handtaschen liegen im vier- oder fünfstelligen Preisbereich. Einige davon wie die Hermès Birkin Bag, die Chanel 2.55 Flap Bag oder die Nightingale von Givenchy sind Kult und weltweit so beliebt, dass es teilweise Kaufwartelisten gibt. Jeder Designer und jede Marke besitzen eine unverwechselbare Handschrift, die sich in den Modellen widerspiegelt. Zu erkennen sind die Designer-Taschen außerdem am Logo. Dieses befindet sich entweder auf der Taschenvorderseite oder als Anhänger am Henkel oder Riemen.

Wie prägen Designer-Modelle die Taschenmode?

Designer-Taschen geben in der Mode den Ton an. Werden neue Modelle auf den Modenschauen in Paris, Mailand, Berlin oder New York präsentiert, setzen sie neue Trends. Sie sind passend zu den aktuellen Kollektionen der Designer oder Marken gestaltet, weshalb sie die perfekten Accessoires zu den neuen Hosen, Röcken, Kleidern, Blusen und Jacken sind. Prominente Persönlichkeiten wie Schauspielerinnen, Models, It-Girls und Modebloggerinnen tragen die Designer-Taschen als erste. Sie präsentieren sich mit diesen auf Events, und die Fotos davon gehen um die ganze Welt. Auf diese Weise wird die Bekanntheit der Modelle vergrößert. Das Tasche ist als Accessoire gekonnt auf das jeweilige Outfit abgestimmt. Das kann Bewunderung und den Wunsch auslösen, sich ebenso stilsicher zu kleiden. Wenn ein Designer oder eine Marke neue Handtaschenmodelle entwirft, dienen diese oftmals als Inspiration für andere Hersteller. Das heißt, dass es nach einiger Zeit ähnliche Modelle gibt. Diese orientieren sich an den angesagten Designs und haben normalerweise einen geringeren Preis.