Lederketten – nicht nur für Herren ein absolutes Must-have

Vom einfachen Lederband bis zur stylischen Lederkette mit Anhänger: Galeria Kaufhof informiert über hochwertigen Halsschmuck aus Leder, Edelstahl, Gold & Silber und präsentiert topmodische Damen- & Herrenketten zum Bestellen. Jetzt im Online-Shop die neuesten Must-haves sichern!

Bereits seit rund 100.000 Jahren schmücken sich die Menschen mit Halsketten aus natürlichen Materialien. Somit blickt auch die Lederkette, die schon in der Antike getragen wurde und heute angesagter denn je ist, auf eine Jahrtausende alte Tradition zurück. In ihrer langen Erfolgsgeschichte erlebte das Accessoire ein Comeback nach dem anderen. Während Lederketten noch vor einigen Jahrzehnten hauptsächlich in Surferkreisen getragen wurden, um einen lässig-leichten Lebensstil zu symbolisieren, ist das kultige Accessoire im "Rockstar-Style" heutzutage definitiv aus keinem Schmuckkästchen wegzudenken. So wundert es nicht, dass es mittlerweile "Leather-Chains" in allen erdenklichen Variationen gibt - und das nicht nur für Damen, sondern vor allem auch für trendbewusste Herren.

Dass man unbedingt mindestens eine echte Lederkette haben sollte, dürfte somit klar sein. Die Frage ist bloß: Wie muss sie aussehen, um einen coolen, authentischen und trendgerechten Look zu garantieren? Sollte es ein möglichst schlichtes Band in einer klassischen Farbe wie schwarz oder braun sein, das einfach nur um den Hals geknotet wird? Oder sind kunstvoll geflochtene Lederketten nicht vielleicht viel edler? Wie steht es mit Lederhalsketten, die mit ergänzenden Elementen aus Sterling Silber oder Edelstahl glänzen? Oder wird eine Halskette eigentlich erst durch ihren Anhang interessant, so dass nur eine mit Silber- oder Edelstahlanhänger in Frage kommt?

Die gute Nachricht ist: Bei Lederketten ist (fast) alles erlaubt, was gefällt. Ob Sie ein schlichtes Lederband als Halsschmuck oder Armband tragen, es mit individuell ausgewählten Charms und Beads zum echten Unikat machen oder mit einem Schmuckanhänger aus Edelstahl, Gold oder Silber kombinieren: Die Hauptsache ist, dass Sie überhaupt eine haben!

Lederketten: Was unterscheidet Damen- von Herrenschmuck?

Während zahlreiche Lederketten mit einem zeit- und "geschlechtslosen" Unisex-Design begeistern und dementsprechend sowohl von Frauen als auch von Männern getragen werden können, gibt es selbstverständlich auch ganz spezielle Damen- und Herrenketten.

Für weibliche Leather-Fans zum Beispiel hält die Schmuck-Kollektion von Galeria Kaufhof viele kunstvolle Ketten aus Leder bereit. Die faszinieren mit einem dekorativen Anhänger aus Gelbgold, Weißgold oder Silber oder wurden mit lupenreinen Diamanten, echten Edelsteinen, funkelnden Swarovski-Kristallen oder zarten Perlen veredelt.

Noch größer ist das aktuelle Angebot für anspruchsvolle Herren, die sich eine hochwertige Lederkette kaufen wollen. Von der lässig-coolen Surferkette bis zur originellen Fossil Kette mit Kreuz Anhänger, von der Joop! Designerkette mit dominantem Marken-Logo bis zum Emporio Armani Luxusmodell mit legendärem Adler und praktischem Karabinerverschluss, von der Diesel Herrenkette mit Medaillon bis zur Lederkette mit großem Anhänger, der jede Menge Platz für eine persönliche Gravur bietet: In der umfangreichen Edelstahl- und Silberschmuckwelt gibt es fast nichts, was es nicht gibt.

Profitieren auch Sie bei Galeria Kaufhof von großer Auswahl zu kleinen Preisen: Wählen Sie einfach per Mausklick Ihre neue Leder Kette aus und lassen Sie sich Ihren Schmuck bequem ins Haus schicken. Freuen Sie sich auf bewährte Markenqualität zum schmucken Preis-/Leistungs-Verhältnis. Übrigens: Da Sie Ihre Accessoires im Online-Shop ganz unkompliziert auf Rechnung kaufen können, lohnt sich es natürlich, zum neuen Halsschmuck auch gleich das passende Lederarmband mit zu bestellen. Denn: Sollte es wider Erwarten nicht gefallen, schicken Sie es einfach zurück.

Hochwertige Lederketten verdienen eine besondere Pflege

Damit Lederketten möglichst lange schön bleiben, muss man sie natürlich entsprechend pflegen. Nach dem Kauf sollten Sie das gute Stück - genau wie Schuhe oder Taschen aus dem edlen Material - mit einem speziellen Imprägnierspray imprägnieren. So machen Sie es unempfindlich gegen Schmutz und Wasser. Sollte eine Lederkette doch einmal nass geworden sein, benutzen Sie bitte ein saugfähiges Tuch, um möglichst viel Flüssigkeit aufnehmen zu können. Das Trockenreiben von feuchten Flecken sollte vermieden werden.

Für die regelmäßige Lederpflege gibt es einerseits Pflegemittel mit Tiefenwirkung als auch einfache Mittel, die ausschließlich auf der Oberfläche wirken. Um eine Lederkette wieder weich und geschmeidig zu machen, benötigt sie eine tiefenwirksame Behandlung mit speziellem Lederöl oder –fett, das tief in das Echtleder einzieht. Geht es jedoch um eine Verschönerung des Aussehens - zum Beispiel um die Oberfläche wieder zum Glänzen zu bringen oder kleine Verunreinigungen zu beseitigen -, reicht eine oberflächliche Behandlung mit Schuhcreme oder einer Wachsemulsion. Bitte achten Sie stets darauf, dass die Lederkette niemals durchfeuchtet und lassen Sie sie nach der Pflege bei normaler Zimmertemperatur an der Luft trocknen.

Tipp: Selbst wenn eine Lederkette gut imprägniert ist, kann sie durch allzu viel Feuchtigkeit hart werden und ihre natürliche Geschmeidigkeit verlieren. Insofern empfiehlt es sich, Lederketten und -armbänder vor dem Duschen oder Baden abzunehmen. Aber keine Sorge: Falls Sie einmal von einem plötzlichen Regenschauer überrascht werden sollten, ist dies trotzdem kein Grund, gleich in Panik zu verfallen!

20% auf tolle Uhren- & Schmuckmarken! Jetzt sparen >