Ohrringe Trends 2017 – finden Sie Ihr neues Lieblingspaar!

Ob klimpernde Ohrhänger, feine Creolen oder zeitlos elegante Perlen-Stecker – Ohrschmuck zeigt sich 2017 so facettenreich wie lange nicht mehr. Doch welches angesagte Modell wird Ihr persönliches Must-Have? Entdecken Sie jetzt die großen Ohrringe-Trends 2017 und finden Sie Ihr neues Lieblingspaar! 

Creolen – je größer, desto besser

Sie waren lange aus dem Rampenlicht verschwunden und feiern 2017 ihr wohlverdientes Comeback – zarte Creolen! Sie dürfen 2017 definitiv in keiner Schmuck-Sammlung fehlen. Dabei gilt jetzt: Je größer, desto besser! Greifen Sie also gerne zu extragroßen Wow-Modellen. Große Creolen sind wunderbare Allrounder, die sowohl zu Casual-Outfits, als auch zu Abendroben funktionieren.

Perlen-Ohrschmuck – ein Klassiker ist zurück

Auch dieser Ohrringe-Trend ist ein alter Bekannter, der nun endlich den Weg zurück ins Rampenlicht gefunden hat. Perlen-Ohrschmuck steht jeder Frau und adelt mit seiner zeitlosen Eleganz jedes Ensemble. Besonders angesagt sind 2017 übrigens kleine Perlen-Stecker, die wunderbar filigran und unaufgeregt schick wirken.

Bunte Edelsteine – satte Farben zum Verlieben

Sie lieben das unwiderstehliche Funkeln bunter Edelsteine? Dann werden Sie diesen Ohrringe-Trend lieben. Ob Rubin, Rosenquarz, Amethyst oder Topas – 2017 dürfen Ihre Ohren in satten Statement-Farben leuchten. Tipp: Ohrringe mit Steinen in ungeschliffener Naturform sind besonders angesagt.

Lange Ohrhänger – auffälliger Statement-Schmuck

Lange Ohrhänger verleihen jedem Outfit einen dramatischen Touch und verströmen ganz großen Glamour. 2017 sind betont minimalistisch gehaltene Modelle mit zarten Quasten oder feinen Ketten-Elementen besonders beliebt. Ob aus Silber oder Gold bleibt dabei Ihnen überlassen.

Feder-Ohrringe – Ethno-Schmuck mit Vintage-Flair

Feder- und Flügelelemente beschwören stets lässige Ethno-Vibes herauf und überzeugen mit authentischem Vintage-Flair. Dieser Trend verströmt fröhliche 60er-Jahre-Ästhetik und passt wunderbar zu fließenden Sommer-Kleidern und coolen Hippie-Looks. Ein Tipp: Echte Fashion-Profis lieben Kristall besetzte Modelle, die extra-edel und verspielt wirken.

Florale Schmuckstücke – Blüten und Blumen

Florale Prints sind 2017 ein großer Mode-Trend. Es verwundert also nicht, dass er auch das Schmuck-Segment beeinflusst. Auffällige Ohrstecker und Hänger in Blumen- oder Blütenform sind dieses Jahr absolut unverzichtbar. Bunte Ausführungen mit farbigen Steinen oder bemalten Emaille-Elementen sind jetzt übrigens besonders begehrt.