Ring-Trends 2017 – finden Sie Ihr funkelndes Must-Have!

Jede stilsichere Frau weiß, dass ein elegantes Schmuckstück jedem Ensemble den letzten Schliff verleiht. Doch wissen Sie auch, welche Preziosen diese Saison besonders angesagt sind? Entdecken Sie jetzt die Ring-Neuheiten 2017 und finden Sie Ihr persönliches Must-Have!

XXL-Ringe – Je größer, desto besser

Wer Statement-Schmuck mag, der auffällt, liegt mit einem modernen XXL-Ring absolut richtig. Ob aus Gold, Silber oder Titan, mit oder ohne Schmuckstein – in punkto Design haben Sie bei dieser Neuheit die Qual der Wahl. Entscheidend sind hier einzig die Dimensionen. Wenn Sie glauben, dass das Schmuckstück einen Tick zu groß ausfällt, ist es vermutlich gerade groß genug.

Multicolor-Designs – Ein Ring, viele Metalle

Ob als Bi- oder Tricolor-Variante – ausgefallene Multicolor-Designs gehören zu den Ring-Trends des Jahres. Diese Must-Haves zeichnen sich dadurch aus, dass sie aus mehreren Edelmetallen bestehen, die gekonnt miteinander verbunden werden. So werden beispielsweise Silber, Weißgold und Geldgold miteinander kombiniert. Das Ergebnis sind moderne Schmuckstücke, die definitiv Aufmerksamkeit erregen.

Florale Ringe – Verspielte Blumen und Blüten

Ringe mit farbigen Blumen-Elementen wirken wunderbar verspielt und edel und dürfen nun in keiner Schmuck-Sammlung fehlen. Die floralen Must-Haves passen besonders gut zu schwerelosen sommerlichen Hippie-Looks, denen sie die richtige Prise Eleganz verleihen. Ein Tipp: Halten Sie Ausschau nach Modellen, die zusätzlich mit funkelnden Kristallen verziert sind.

Mehrfach-Ringe – Viele Ringe zum Preis von Einem

Sie lieben es, nicht nur ein, sondern gleich mehrere Schmuckstücke an einem Finger zu tragen? Dann werden Sie diese Ring-Neuheit lieben! Mehrfach-Modelle kombinieren zwei, drei oder noch mehr schmale Ringe in einem Design. Die einzelnen Ringe sind dabei entweder lose und können nach Geschmack übereinander gestapelt werden oder sind durch ein festes Element miteinander verbunden.

Farbige Edelsteine – satte Wow-Töne

So unwiderstehlich ein klarer Schmuckstein auch sein kann – satte Farben sind unter Stil-Profis aktuell sehr gefragt. Ob Amethyst, Blautopas, Rubin oder Rosenquarz – unter den Ring-Trends des Jahres finden sich viele klare, funkelnde Statement-Farben.

Ein Tipp: Ausgefallene Modelle, die mehrere kunterbunte Steine vereinen gelten als extra-trendy!