Schmuck Trends 2017 – entdecken Sie Ihr funkelndes Highlight!

Das Jahr 2017 wartet mit zahlreichen funkelnden Highlights auf. Erfahren Sie jetzt, welche attraktiven Schmuck Trends Sie auf keinen Fall versäumen dürfen und finden Sie Ihr persönliches Must-Have! 

Bunte Schmucksteine – Hingucker-Farben zum Verlieben

So bunt wie 2017 zeigten sich Ringe, Uhren, Armbänder & Co. schon lange nicht mehr! Ob Amethyst, Rubin, Rosenquarz, Smaragd oder Blautopas – Schmucksteine in satten Hingucker-Farben sind aktuell schwer angesagt. Kein Wunder: Die funkelnden Kostbarkeiten ziehen Blicke auf sich und machen aus jedem Outfit etwas ganz Besonderes. Scheuen Sie sich nicht, Preziosen mit unterschiedlich farbigen Steinen zu kombinieren. 2017 gilt: zu bunt geht nicht!

Kurze Halsketten – Choker, Reifen und Colliers

Nachdem viele Saisons überlange Ketten en vogue waren, feiern 2017 kurze Modelle ein großes Comeback. Choker, Halsreifen und Colliers betonen einen langen Hals und wirken ultra-glamourös und schick. Trend-Tipp: Modelle in Bi- oder Tricolor-Designs sind unter Fashion-Profis besonders beliebt und wirken raffiniert und extravagant.

Style-Tipp: Kombinieren Sie zu diesem Halsschmuck unbedingt auch immer passende Ohrringe!

Perlenschmuck – Das Revival eines Klassikers

Perlen in allen Farben und Formen gehören zu den größten Schmuck Trends des Jahres 2017. Nachdem die natürlichen Schmucksteine lange Zeit ein angestaubtes Image hatten, feiert Perlenschmuck nun sein wohl verdientes Revival. Ob als feine Ohrstecker, in eleganter Ring-Form oder als opulente Halskette – Perlen dürfen jetzt in keiner stilsicheren Accessoire-Sammlung fehlen. Besonders angesagt sind schwarze Ausführungen und ausgefallene bunte Zuchtperlen.Das Beste: Der natürliche Schimmer dieser edlen Kostbarkeiten bringt jede Frau zum Strahlen und adelt jedes Ensemble.

Eyecatcher-Ohrschmuck – diese Designs fallen auf

Ob auf den Catwalks dieser Welt oder in den Straßen internationaler Stil-Metropolen – auffälliger Ohrschmuck zeigt sich aktuell überall und gehört definitiv zu den größten Schmuck Trends 2017. Hier gilt: Zu verrückt geht nicht! Besonders trendy sind überlange Ohrhänger, die bis zu den Schultern reichen und bunte Ethno-Designs mit floralen Elementen oder stilisierten Federn.

XXL-Armreifen – zu groß geht nicht

Stilsichere Frauen trugen viele Saisons lang mit Vorliebe viele schmale Armbänder übereinander. Dieser Style ist 2017 allerdings nicht mehr gefragt. Denn: Extra-breite und große XXL-Armreifen gehören zu den coolsten Schmuck Trends des Jahres. Die funkelnden Preziosen werden nicht mehr kombiniert, sondern solo getragen, damit sie ihre volle Wirkung entfalten können.

Style-Tipp: Tragen Sie die Preziosen bei Kälte nicht unter, sondern über Ihren Ärmeln. Dieser extravagante Look gilt jetzt als sehr cool und modern.