0 Artikel 0,00 € Warenkorb
0 Artikel Merkliste Merkliste
Kategorie Pumps
  • Damenschuhe
  • Pumps
    • Hochfront-Pumps
    • Keilpumps
    • Klassische Pumps
    • Loafer-Pumps
    • Peeptoes
    • Plateaupumps
    • Schaft-Pumps
    • Schnürpumps
    • Sling-Pumps
    • Spangenpumps
    • T-Steg-Pumps
Filter
Marke 0

keine Treffer

Farbe 0
Größe 0
Design 0
Verschlussart 0
Absatzformen 0
Absatzhöhe 0
Schuhspitze 0
Preis 1

Bitte mind. einen Preis eingeben

Keine Treffer für diese Preisspanne

Keine gültige Preisspanne. Bitte geben Sie einen Preis zwischen 19 und 195 € ein.

Sortierung 1
Pumps

Pumps – die femininsten Damenschuhe aller Zeiten

Pumps sind zeitlose Klassiker und sind heute aus der Damenmode nicht mehr wegzudenken. Schicke Damenschuhe mit hohen Absätzen strecken optisch das Bein und sorgen für eine Haltung, die die Weiblichkeit der Frau voll in Szene setzt. Bei Galeria Kaufhof finden Sie eine große Auswahl Pumps von verschiedenen Marken und können sich umfassend über den Klassiker informieren. Die Geschichte der Pumps geht zurück bis ins 16. Jahrhundert, als William Shakespeare diese Bezeichnung für klassische Schuhe verwendete. Dennoch wurden die Pumps, wie wir sie heute kennen, erst rund ein- bis zweihundert Jahre später erfunden.

Zunächst wurden sie übrigens ausschließlich von Männern getragen. So gehörten pumpsähnliche Schuhe mit Absatz in Kombination mit klassischen Kniebundhosen und weißen Kniestrümpfen zur obligatorischen Hofkleidung französischer Lakaien, bis die repräsentativen Herrenschuhe im Zuge der Französischen Revolution ihre großzügigen Absätze wieder verloren. In der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts wurden Pumps zum beliebten Begleiter stilvoller Dandys, bevor die Damenwelt dieses elegante Schuhmodell für sich entdeckte und als deutlich stabilere Alternative zu den zu jener Zeit üblichen Slippern aus Stoff und Seide nutzten. Auch im Vergleich mit den damals sehr verbreiteten Knopfstiefeletten galten Pumps als erheblich bequemer, so dass sich diese Schuhform im Laufe der Zeit vor allem als Tanzschuh etablierte und gegen Ende des 19. Jahrhunderts sowohl von Damen als auch von Herren bei Tanzveranstaltungen und anderen festlichen Anlässen getragen wurde.

Während von den ehemals so beliebten Pumps für den wahren Gentleman mittlerweile nur noch die klassischen Opernpumps übrig geblieben sind, die mit prunkvollem Lackleder an den strahlenden Glanz vergangener Zeiten erinnern, gibt es hochwertige Pumps für Damen heutzutage in allen erdenklichen Ausführungen. Ob festliche glänzende Lackpumps, hochwertige Lederpumps oder stylishe High Heels aus geschmeidigem Kunstleder mit Metall-Stilettos: Pumps gelten längst als die femininsten Schuhe aller Zeiten, weil sie für einen unvergleichlich eleganten Gang sorgen, schöne Frauenbeine optisch noch ein wenig länger erscheinen lassen und zum verführerischen Minirock ebenso genial aussehen wie zum rauschenden Ballkleid. Keine Frage: Schicke Pumps kann die modebewusste Frau eigentlich niemals genug besitzen!