Schuhspanner – für wirklich hochwertige Lederschuhe ein Muss!

Keine Frage: Schuhspanner gehören in jedes Paar guter Lederschuhe. Deshalb kann man eigentlich nie genug dieser praktischen Schuhaccessoires haben. Zum Glück bietet Galeria Kaufhof beste Markenqualität zu günstigen Preisen: Hier finden Sie die neuesten Produkte von Bama und anderen Topmarken zum schnellen Bestellen!

Hochwertige Markenschuhe aus echtem Leder bieten einen repräsentativen Look, bequemen Tragekomfort und eine robuste Langlebigkeit. Vorausgesetzt, sie erhalten die entsprechende Pflege. Und dazu gehört nicht nur das regelmäßige Schuhputzen mit anschließender Lederpflege.

Damit Lederschuhe auf Dauer schön bleiben, brauchen sie regelmäßige Tragepausen, um komplett durchtrocknen zu können. Und damit der Lederschuh in diesen Pausen seine Form wahren kann, sollte ein traditioneller Schuhspanner verwendet werden: Er sorgt dafür, dass das Leder keine Risse, Falten oder Dellen bekommt. Darüber hinaus fungiert ein Schuhspanner auch als Schuhstrecker, indem er die Lederfalten, die während des Gehens beim Abknicken der Zehen entstehen, wieder glättet.

Insbesondere für handgearbeitete, rahmengenähte Lederschuhe sind Schuh-Spanner obligatorisch: Sie kosten nicht viel und sorgen für eine längere Lebensdauer, so dass sich die Anschaffung garantiert bezahlt macht. Mal abgesehen davon, dass die praktischen Schuhdehner ein Leben lang halten.

Wissenswerte Informationen rund um den Schuhspanner

Schuh-Spanner werden passend zu den jeweiligen Schuhgrößen angeboten und sind in verschiedenen Ausführungen zu haben. Im Normalfall besteht dieses praktische Schuhaccessoire aus einem Vorderblatt, einem Fersenstück sowie einer Teleskop- oder Spiralfeder, die für die nötige Spannung sorgt.

Aus welchen Materialien werden Schuhspanner gefertigt?

  • Schuhspanner aus Holz wie Buche, Zedernholz oder Rosenholz: Holzschuhspanner erfreuen sich besonders großer Beliebtheit, weil sie massiv und langlebig sind. Unbehandeltes Holz ermöglicht eine schnellere Trocknung des Leders, das beim Tragen durch die Ausdünstungen des Fußes stets ein wenig feucht wird. Außerdem verfügen Holz-Schuhspanner über spezielle Luftschlitze für eine optimale Luftzirkulation. Üblicherweise werden Schuhspanner aus Buchenholz gemacht – das ist gut und günstig.
  • Schuhspanner aus Kunststoff: Sie sind zwar nicht so robust wie ihre Kollegen aus Echtholz, aber durchaus eine akzeptable Alternative für weniger teure Lederschuhe. So lohnt es sich, immer ein paar in Reserve zu haben. Denn Schuhspanner aus Plastik sind allemal besser als gar keine!

In welchen Variationen sind Schuhspanner erhältlich?

  • Schuhspanner für Damenschuhe und Herrenschuhe in Halbschuhform: Hierbei handelt es sich um die klassische Version.
  • Schuhspanner für Pumps: Hier empfehlen sich Holzspanner mit kugelförmigem Fersenstück. Alternativ können auch sogenannte Halbspanner verwendet werden, die nur aus einem Vorderblatt bestehen und einfach in das Vorderteil des Damenschuhs eingeschoben werden.
  • Schuhspanner für Stiefel/etten: Während sich für Stiefeletten Schuhstrecker mit hochgezogenem Vorderblatt empfehlen, sollten Sie für Schaftstiefel einen speziellen Schaftspanner bzw. Schaftformer verwenden. Diese Stiefelspanner sind übrigens primär aus Kunststoff erhältlich.

Ob für Damen- oder Herrenschuhe: Profitieren Sie bei Galeria Kaufhof vom zeitsparenden Onlineshopping, bestellen Sie jetzt die Schuhspanner für die ganze Familie und werfen Sie auch einen Blick auf die weiteren Pflegeprodukte für Lederschuhe wie Schuhcreme & Co.!

25% auf Stiefel, Stiefeletten & Boots! Jetzt sparen >