UNO Kartenspiel: Der Klassiker, der alle begeistert

Es ist das am meisten verkaufte Kartenspiel der Welt: UNO ist einfach Kult und zieht kleine wie große Spieler seit Jahrzehnten in seinen Bann. Dank einfacher Regeln und fieser Aktionskarten ist dieses Spiel ebenso gewitzt wie rasant. Bestellen Sie das UNO-Spiel gleich preiswert online bei Galeria Kaufhof!

Jeder kennt es, jeder liebt es! Das UNO-Kartenspiel ist ein absoluter Klassiker, der in keinem Haushalt fehlen darf. Dabei handelt es sich aber keinesfalls nur um ein Kinderspiel. Egal ob Jung oder Alt - jeder hat seinen Spaß daran, mit den bunten Karten gegeneinander anzutreten. Neben den Standardspielregeln haben sich über die Jahre zahlreiche Abwandlungen für noch mehr Spaß entwickelt. Und auch die Hersteller begeistern immer wieder mit innovativen Ideen rund um den Klassiker. Im Online-Shop von Galeria Kaufhof finden Sie deshalb nicht nur das Original, sondern auch spezielle Junior-Editionen für Kleinkinder, Deluxe Geschenkboxen sowie "UNO Extreme" und "UNO Explosion" mit elektronischem Kartenwerfer. Damit sind Sie für den nächsten Familienabend bestens ausgestattet.

UNO - Ein Kartenspiel mit Erfolgsgeschichte

Wenige wissen, dass UNO in den USA von einem Friseur und dessen Familie entwickelt wurde! Die Idee stammt aus dem Jahr 1969. Anfangs spielte der Erfinder Merle Robbins sein neuentdecktes "Cardgame" nur gemeinsam mit seiner Familie. Zwei Jahre später wurde dann die erste große Auflage des UNO-Spiels gefertigt. Der Verkauf lief so gut, dass die Produktion schnell ausgeweitet wurde. Bereits wenige Jahre später kam das Spiel weltweit auf den Markt, seit 1986 auch in Deutschland.

Heute ist das traditionsreiche UNO-Spiel das meistverkaufte Kartenspiel der Welt. Egal ob zu Hause, unterwegs oder auf Reisen - UNO ist leicht zu lernen und macht Groß und Klein gleichermaßen Spaß.

Spielregeln: Wer legt zuerst alle Karten ab?

UNO ist eng mit dem Klassiker Mau-mau verwandt, unterscheidet sich jedoch in der Gestaltung. Das klassische UNO besteht aus einem Kartendeck mit insgesamt 108 Karten, darunter vier Farben mit Zahlen von 0 bis 9, Aktionskarten in den vier Farben ("Aussetzen", "Richtungswechsel" und "Zieh Zwei") sowie schwarze Aktionskarten ("Farbwahl", "Zieh Vier").

Gespielt wird mit mindestens zwei Spielern. So richtig Spaß macht es aber vor allem mit mehreren Mitspielern, die gegeneinander antreten. Jeder erhält sieben Karten, der restliche Stapel kommt verdeckt in die Mitte. Die oberste Karte wird aufgedeckt. Nun geht es reihum. Die Spielregeln sind ganz einfach. Wer an der Reihe ist, kann eine Karte ablegen, die entweder dieselbe Farbe oder Nummer wie die Aufgedeckte hat. Wer keine passende Karte hat, muss eine vom Stapel ziehen. Die Aktionskarten bringen noch mehr Spannung ins Spiel. Das Ziel ist es, seine Karten möglichst schnell abzulegen und als erster keine Karten mehr auf der Hand zu haben. Sobald man die vorletzte Karte ablegt und somit nur noch eine einzige in der Hand hält, muss man "Uno" rufen. Wer das vergisst, wird bestraft.

So sind die Grundregeln, es gibt aber mittlerweile viele Varianten dieser Regeln bzw. witzige Zusatzregeln, mit denen das Spiel noch aufregender und rasanter wird. Eine Zusatzregel ist zum Beispiel, dass man eine Karte einfach ablegen kann, selbst wenn man nicht an der Reihe ist, sofern es genau dieselbe Karte ist wie die Aufgedeckte. Oder die Regel, dass bei einer Null alle Spieler ihre Karten auf der Hand an den Nachbarn weitergeben müssen. Wer kreativ ist, kann sich natürlich auch einfach selbst lustige Zusatzregeln ausdenken.

UNO - Original, Junior, Extreme oder Explosion

Neben dem klassischen UNO-Spiel hat die Marke Mattel über die Jahre noch weitere Versionen herausgebracht:

UNO Junior

Es gibt zum Beispiel eine spezielle Version für Kinder ab drei Jahren. Dabei sind neben den Zahlen auch fröhliche Tiermotive auf den Karten abgebildet, an denen sich die Kleinen orientieren können. Die Spielregeln sind dieselben.

UNO Extreme

Bei UNO Extreme muss man keine Karte vom Stapel nehmen, wenn man nicht legen kann, sondern einen Knopf auf dem elektronischen Kartenwerfer drücken. Mit etwas Glück spuckt der Automat dann keine oder nur wenige Karten aus. Wer Pech hat, muss einen ganzen Schwung Karten auf die Hand nehmen.

UNO Explosion

Ähnlich verläuft das Spiel auch beim neuen UNO Explosion. Wenn man nicht kann, nimmt man eine Karte vom Stapel und steckt sie in einen der Schlitze am elektronischen Kartenwerfer. Wählt man den Falschen, werden alle bisher gespielten Karten wieder ausgeworfen und der Spieler muss sie alle aufnehmen.

Egal für welches der UNO-Kartenspiele Sie sich entscheiden, alle versprechen jede Menge Spaß für die ganze Familie. Dank schnell erlernter und flexibler Regeln kann jeder mitspielen. Optimal ist UNO auch als Urlaubsspiel. Die Karten passen leicht in den Koffer und sind der perfekte Zeitvertreib für zwischendurch. Bestellen Sie eine von vielen Versionen gleich online bei Galeria Kaufhof und schon kann der Spaß losgehen!

20% Rabatt auf Playmobil! Jetzt sparen >