Golfsets – die günstigere Golfausrüstung für clevere Golfer!

Warum ein mehrteiliges Golfset sich nicht nur für Einsteiger empfiehlt und worauf man beim Kauf des neuen Golf-Sets achten sollte: Galeria Kaufhof bietet wissenswerte Informationen rund um den Golfsport und präsentiert die neuesten Golfschläger, Eisen, Hölzer & Bags von renommierten Marken. Jetzt online bestellen!

Auch wenn das Golfen längst vom elitären "Sport der oberen Zehntausend" zum weit verbreiteten Volkssport avancierte: Nach wie vor ist das nötige Equipment nicht gerade billig. Denn von der gepflegten Golfmode, die selbstverständlich dem gängigen Dresscode für Golfer entsprechen sollte, bis zum praktischen Golftrolley für den komfortablen Transport der Golftasche, in der die verschiedenen Golfschläger griffbereit auf ihren Einsatz warten: Die Anschaffung einer kompletten Golfausrüstung ist auch heutzutage eine durchaus kostspielige Angelegenheit.

Da wundert es nicht, dass insbesondere Golfstarter gern zu einem der mehrteiligen Golf-Komplettsets greifen. Erstens, weil einzeln gekaufte Golfschläger natürlich viel teurer sind, da man beim Kauf eines Sets vom so genannten Mengenrabatt profitiert. Zweitens, weil ein komplettes Golfschlägerset alle wichtigen Schläger enthält, so dass selbst der blutigste Anfänger nichts vergessen kann. Und drittens, weil die einzelnen Elemente eines Golfkomplettsets auch in optischer Hinsicht aufeinander abgestimmt sind, was für ein harmonisches, gepflegtes Gesamterscheinungsbild auf dem Golfplatz sorgt.

Dennoch sollte man sich vor allem als Einsteiger nicht von allzu günstigen Golfsets verführen lassen. Denn auch wenn man als Anfänger noch gar nicht so genau weiß, ob das Golfspielen einem Spaß macht und wie lange man dabei bleiben wird: Wer mit qualitativ minderwertigen Schlägern startet, braucht eigentlich gar nicht erst anzufangen. Um erste Erfolge beim Schlagen, Putten & Co. zu erzielen, sollten Sie sich unbedingt für ein Golfset einer namhaften Golfmarke entscheiden. Deshalb gilt: Wer nicht so viel Geld ausgeben will, sollte nicht an der Qualität der Schläger sparen, sondern lieber an der Anzahl. Also besser erst einmal einen Halbsatz kaufen und später gegebenenfalls die noch fehlenden Schläger hinzukaufen!

Was zu einem perfekten Golfset alles dazugehört

Wie bereits erwähnt: Wenn Sie beim Kauf des Golfsets bares Geld sparen wollen, sparen Sie bitte nicht an der Qualität, sondern höchstens an der Schlägeranzahl. Nur so schaffen Sie gute Voraussetzungen für einen erfolgreichen Start in den Golfsport und können Ihr Potenzial von Anfang an optimal nutzen.

Was viele nicht wissen: Zu den wichtigsten Kriterien zur Beurteilung der Schlägerqualität gehören die verwendeten Materialien. So sollte ein moderner Schlägerkopf heutzutage aus Carbon, Titan oder Edelstahl sein, während die Schäfte bevorzugt aus Graphit (für Damen) oder Stahl (für Herren) genommen werden.

Ein absolutes Muss in jedem Golfset sind neben dem obligatorischen Putter die wichtigsten Eisen (7, 8 und 9). Auch Sand Wedge, Pitching Wedge und Hybrid sollten in professionell bestückten Golfbags definitiv nicht fehlen. Und wer keinen Halbsatz, sondern einen kompletten Vollsatz kaufen will, findet im Golfshop von Galeria Kaufhof natürlich auch ein vielteiliges Golf-Set, das neben dem unverzichtbaren Eisensatz auch ein hochwertiges Holzset (Holz 3 und 5) beinhaltet.

Profitieren auch Sie von bester Markenqualität zu sportlich fairen Preisen und lassen Sie sich die aktuellen Golfsets von renommierten Topmarken wie Callaway, TaylorMade und Wilson präsentieren. Und wer sich auf dem Green nicht mit dem Schleppen von Golftaschen abmühen will, findet hier übrigens auch komfortable Golftrolleys und motorisierte Caddys, auf denen die Golfausrüstung einfach durch die Gegend geschoben werden kann!

SALE – Sportartikel stark reduziert! Jetzt sparen >