Klimmzugstange: Kleines Gerät, maximaler Effekt

Ein muskulöser Rücken, eine ausgeprägte Brust, kräftige Schultern und starke Arme – Klimmzug-Training beansprucht viele Partien des Oberkörpers gleichzeitig und äußerst effektiv. Probieren Sie es aus, mit einer preiswerten Klimmzugstange von Galeria Kaufhof.

Mit einem Türreck installieren Sie in Sekunden eine sichere Klimmzugstange ohne komplizierte Wandmontage und machen im Handumdrehen eine der effizientesten Kombi-Kraftübungen - das Klimmzug-Training.

Hierbei werden bis zu 10 verschiedene Muskeln trainiert, darunter große Bereiche des Rückens, der Brust und der Arme.

Training mit der Klimmzugstange: Welche Muskeln sind beteiligt?

Klimmzüge werden von vielen Fitnesssportlern als Königsdisziplin angesehen. So schwer sie auch durchzuführen sind, regelmäßiges Klimmzug-Training steigert die Kraft und führt zu einem ästhetischen Aussehen des Oberkörpers. Beim Training mit einem Türreck oder einer Klimmzugstange sind viele verschiedene Partien beteiligt:

  • musculus latissimus dorsi (breiter Rückenmuskel)
  • musculus teres major (großer runder Muskel)
  • musculus pectoralis major (großer Brustmuskel)
  • musculus pectoralis minor (kleiner Brustmuskel)
  • musculus biceps brachii (zweiköpfiger Muskel des Armes)
  • musculus brachialis (Oberarmmuskel)
  • musculus trapezius (Kapuzenmuskel)
  • musculus triceps brachii (dreiköpfiger Muskel des Armes)
  • musculus brachioradialis (Oberarmspeichenmuskel)

Klimmzug-Training: Worauf achten?

Bei Klimmzügen sollten Sie ein paar Dinge beachten, damit Sie den erhofften Trainingseffekt erzielen und Ihrer Gesundheit nicht schaden.

  • Je nach individuellem Trainingsstand, sollten Sie die beteiligte Muskulatur erst ein paar Wochen mit anderen Übungen stärken, bevor Sie mit Klimmzug-Training anfangen.
  • Wärmen Sie sich vor dem Training auf, indem Sie mit einfachen Gymnastikübungen die Arm-, Schulter- und Rückenmuskulatur mobilisieren.
  • Trainieren Sie in zwei bis drei Sätzen und machen Sie im ersten Satz nicht Ihre maximal mögliche Anzahl an Wiederholungen.
  • Lassen Sie sich Zeit: Führen Sie die Übung zu jeder Zeit ohne Reißen und vor allem kontrolliert durch.
  • Beenden Sie den Satz wenn Sie noch eine oder zwei saubere Wiederholungen machen könnten.
  • Wenden Sie die richtige Technik an, d.h. trainieren Sie im vollen Bewegungsausmaß und halten Sie Ihre Schulter stets hinten unten.
  • Achten Sie auf einen festen Sitz der Klimmzugstange oder des Türrecks.

Klimmzugstangen sind kleine, günstige und effektive Fitnessgeräte, die Sie in wenigen Sekunden zuhause auf- und abbauen. Lassen Sie sich diese Vorteile nicht entgehen und bestellen Sie jetzt Ihr Türreck online bei Galeria Kaufhof.

SALE – Sportartikel stark reduziert! Jetzt sparen >