Rollsport – der ultimative Street-&-Speed-Spaß

Sind Sie ein Rollsportfan? Dann werden Sie den Sport-&-Zubehör-Shop von Galeria Kaufhof lieben. Von innovativen Inline-Skates für Damen, Herren und Kinder bis zum Powerslide Skateboard: Hier können Sie hochwertige Qualität von K2, No Rules und AreA günstig online bestellen. Jetzt die besten Angebote sichern!

Rollsportarten wie Inline-Skating, Speedskating & Co. erfreuen sich großer Beliebtheit bei jung wie alt. Denn Speed macht einfach Riesenspaß. Vor allem, wenn die eigene Power der Motor ist und man seine Geschwindigkeit ganz nach Lust und Laune steuern kann.

Neben viel gesunder Bewegung garantieren die beliebten Sportarten auf Rollen eine gehörige Portion Frischluft. Denn ob Inlineskates, Roller oder Boards: Rollsport gehört natürlich zu den Outdoor-Sportarten und bietet einen guten Anreiz, um den Platz vorm Monitor gegen einen Platz an der Sonne einzutauschen.

Aber das Beste ist: Rollsport macht in wirklich jedem Alter Spaß. Während kleinere Kinder mit Rollsport ihre Motorik trainieren, lieben größere Kids & Teens die Geschwindigkeit. Und Erwachsene bleiben mit Inlinern & Co. immer schön beweglich.

Welche Sportarten gehören zum Rollsport?

  • Rollschuhe für Kinder und Erwachsene: Das Rollschuhlaufen ist eine traditionelle Rollsportgattung, die bereits seit unzähligen Generationen begeistert. Rollschuhe sind gewissermaßen die Vorläufer der heutigen Inline-Skates.
  • Inliner für Damen, Herren & Kinder: Inline-Skater, die auch Rollerblades genannt werden, sind die moderne Variante klassischer Rollschuhe. Die Rollen sind hinter- statt nebeneinander angeordnet, so dass mit Inlineskates deutlich höhere Geschwindigkeiten erreicht werden. Noch schneller sind nur die sogenannten Speedskates, deren Schuhteil maximal bis zum Knöchel reicht und dadurch mehr Bewegungsfreiheit im Knöchelbereich bietet.
  • Skateboarden: Zu den ältesten Boardsportarten gehört das Fahren mit dem Skateboard. Skateboarding ist allerdings weniger eine reine Sportart, sondern vielmehr eine Lebenseinstellung, eine Kultur, eine Kunst. Was übrigens auch die beeindruckende Anzahl der sogenannten Skateboardtricks beweist.
  • Kickboards: Hierbei handelt es sich um eine Mischung aus Tretroller und Skateboard mit einem runden Knauf als Lenker. Gelenkt werden diese Boards durch Gewichtsverlagerung und seitliches Kippen des Lenkknaufs.
  • Microscooter: Dieser zusammenklappbare Mini-Tretroller wurde in erster Linie für die komfortable Fortbewegung entwickelt. Das ideale Fortbewegungsmittel für die City, zumal der Scooter auch in Bussen und Bahnen problemlos mitgenommen werden kann.

Eine Schutzausrüstung gehört zum Rollsport dazu

Ganz unabhängig davon, welche Rollsportart Sie ausüben: Eine hochwertige Sicherheitsausrüstung ist für jeden Rollsport-Fan ein absolutes Muss. Und das gilt nicht nur für Kinder, sondern für Sportler in jedem Alter. Selbst Rollsportprofis tragen schließlich Protektoren – und das aus gutem Grund.

Obligatorisch für die Grundausstattung ist ein zuverlässiger Kopfschutz. Egal, ob Sie sich für einen ganz normalen Fahrradhelm entscheiden oder einen innovativen Schutzhelm mit integrierter Belüftung und anderen Extras wählen: Ohne Helm sollte definitiv niemand auf die Rollen steigen.

Ebenso wichtig ist der Schutz der Knie, Handgelenke und Ellenbögen, weil diese im Falle eines Sturzes meist als erstes mit dem Boden in Berührung kommen. Deshalb gibt es Handgelenkschoner, Ellenbogenprotektoren und Knieschützer oftmals zusammen im preisgünstigen Schutz-Set. Was übrigens auch optisch überzeugt und für einen dynamischen Look sorgt.

Von der Inlinerausrüstung über Rollerskates, Rollerblades & Co. bis zum Longboard: Stellen Sie online bei Galeria Kaufhof Ihre komplette Rollsportausrüstung zusammen und profitieren Sie von bewährter Markenqualität zu sportlich-fairen Preisen!

SALE – Sportartikel stark reduziert! Jetzt sparen >