Menü
Meine Listen Listen
0,00 € Warenkorb
Filter
Für wen? 0
Farbe 0
Preis 1

Bitte mind. einen Preis eingeben

Keine Treffer für diese Preisspanne

Keine gültige Preisspanne. Bitte geben Sie einen Preis zwischen 7 und 29 € ein.

Marke 0

keine Treffer

Design 0
Material 0
Sportarten 0
Sortierung 1

Taucherbrillen für Ihr gemeinsames Schnorchel-Abenteuer

Bunte Korallen, schillernde Fische und goldener Sand am Meeresboden: Mit einer Taucherbrille sehen Sie im Tauch-Urlaub und beim Schnorchelausflug alles glasklar. Ob Unisex-Modelle für Damen und Herren oder speziell auf die Kopfform und Bedürfnisse von Kindern angepasste Modelle: Bei Galeria Kaufhof finden Sie nicht nur eine große Auswahl an Taucherbrillen, sondern erfahren auch, worauf Sie beim Kauf achten müssen.

Weiterlesen...

Worauf muss man beim Taucherbrillen-Kauf für Erwachsene & Kinder achten?

Achten Sie beim Kauf einer Taucherbrille vor allem auf die richtige Größe. Während Taucherbrillen für Erwachsene meist Unisex-Modell sind, die sowohl Frauen als auch Männern passen sollten, nennen Hersteller von Kinder-Taucherbrillen wie BECO immer das Alter dazu, für das ein Modell passt, z. B. “ab 4 Jahren” oder “ab 8 Jahren”. Dies beeinflusst die Größe der Tauchmaske. Auch für Erwachsene mit einer schmaleren Kopfform wie z. B. zierliche Damen kann sich der Blick auf die Modelle für ältere Kinder lohnen. Ein weiterer wichtiger Faktor beim Taucherbrillen-Kauf ist, dass sich die Länge des Bandes einstellen lässt, mit der Sie die Brille am Hinterkopf fixieren. Hersteller wie BALZER bieten moderne Systeme mit Push Button und Schnellverschluss zur Größeneinstellung an. Eine schwenkbare Maskenband-Halterung sorgt für die ideale Flexibilität beim An- und Ablegen der Tauchmaske - das ist gerade bei Kinder-Taucherbrillen sehr vorteilhaft. Was den guten Sitz der Taucherbrille am Hinterkopf bei Damen, Herren und Kindern ebenfalls unterstützt, ist ein quer geteiltes Maskenband, das sich noch besser am Kopf anlegen lässt als ein Band, das nur aus einem Stück besteht. Doch natürlich nützt auch eine perfekt auf den eigenen Kopf eingestellte Taucherbrille nichts, wenn sie unter Wasser nicht dicht hält. Mit einer BALZER-Taucherbrille mit doppeltem Dichtrand gehen Sie auf Nummer sicher.

Die größten Unterschiede zwischen Taucherbrillen-Modellen

Moderne Taucherbrillen und Tauchmasken bestehen meistens aus Silikon und Sicherheitsglas, damit Ihre Augen unter Wasser auch in größeren Tiefen gut geschützt sind und das Glas nicht zu schnell verkratzt, während die Taucherbrille z. B. im Sand trocknet. Die großen Unterschiede zwischen den Modellen bestehen heutzutage eher in der Glasform: Bevorzugen Sie Tauchmasken mit einem freien, offenen Sichtfeld? Dann entscheiden Sie sich für ein Modell mit einem großen Fenster, wie es die Ein-Glas-Taucherbrillen z. B. von BALZER bieten. Wünschen Sie sich jedoch eher ein Modell, bei dem jedes Auge einzeln abgeschlossen ist, wählen Sie eine Zwei-Gläser-Taucherbrille. Eine weitere Entscheidung, die es beim Taucherbrille Kaufen zu treffen gilt: Möchten Sie ein Modell mit oder ohne Nasenschutz? Bei den Modellen ohne Nasenschutz bleibt die Nase unter Wasser frei, während ein Nasenschutz diese komplett umschließt. Gerade für Tauchanfänger und Kinder empfiehlt sich ein Nasenschutz, damit nicht aus Versehen unter Wasser versucht wird, Luft durch die Nase anstatt durch den Schnorchel zu ziehen. Bei uns finden Sie online ganz einfach die passenden Taucherbrillen für Sie selbst und Ihre ganze Familie. Übrigens: Wenn Sie auch gerne Ihre Bahnen im Schwimmbad ziehen, schauen Sie sich jetzt unsere Auswahl an Schwimmbrillen an und erfahren Sie, worauf es beim Kauf des perfekt sitzenden Modells ankommt.