Vergleich: Crosstrainer und Ergometer

Beim Ergometer sitzen Sie und fahren Fahrrad, während Sie beim Crosstrainer stehen und eine intensive diagonale Arm- und Beinbewegung durchführen. Wegen dieser unterschiedlichen Handhabung sind die beiden Geräte auch nur bedingt miteinander vergleichbar.

Der Crosstrainer bietet Ihnen ein umfassendes Ganzkörper-Workout, bei dem nicht nur extrem viele Muskeln, sondern auch Herz und Kreislauf sehr gut trainiert werden. Aufgrund der hohen körperlichen Beanspruchung verbrauchen Sie beim Training auf dem Crosstrainer deutlich mehr Kalorien als mit anderen Fitnessgeräten – bis zu 900 Kilokalorien pro Stunde sind möglich.

Beim Ergometer jedoch sitzen Sie die ganze Zeit. Aus diesem Grund werden die Gelenke überhaupt nicht durch die Schwerkraft beeinträchtigt. Deswegen eignet sich diese Trainingsart auch für Menschen mit bestimmten gesundheitlichen Beschwerden. Aufgrund der geringeren Belastung liegt jedoch auch der Energieverbrauch entsprechend niedriger.

NUR HEUTE!
20% auf ausgewählte Sportartikel! Jetzt sparen >