Yogamatten: Basis für jede Yogaübung

Was für verschiedene Yogaformen es gibt, welches Zubehör zur Grundausstattung echter Yogis gehört und warum eine Yogamatte in keinem Haushalt fehlen sollte: Galeria Kaufhof verrät hilfreiche Tipps für ein ausgeglichenes Leben und präsentiert hochwertiges Yoga-Zubehör zum Bestellen. Jetzt den Yoga-Shop besuchen!

Zu den beliebtesten Freizeitbeschäftigungen der heutigen Zeit gehören zweifellos die wohltuenden Bewegungen des Yogas: Die philosophische Lehre stammt ursprünglich aus Indien, vereint geistige mit körperlichen Übungen und hat in der ganzen Welt zahlreiche Anhänger gefunden. So ist es natürlich kein Wunder, dass es mittlerweile die verschiedensten Yogastilrichtungen gibt.

Von A wie Acro für alle, die herausfordernde Akrobatik lieben, über Anusara, Anti Gravity und Ashtanga sowie Hatha, Sivananda und Yoga-Pilates bzw. Yogilates bis zum Wellness-Yoga für alle, die sowohl yang-orientiert mit aktiver Muskelkraft als auch yin-orientiert mit passiver Ruhe üben wollen: Für jeden Anspruch und jedes Bedürfnis gibt es heutzutage die passende Yogarichtung. Manche Menschen möchten gezielt chronische Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Ängste, Depressionen, Schlafstörungen oder Durchblutungsstörungen lindern. Andere wiederum möchten lediglich eine Auszeit vom Alltag nehmen und mit Hilfe der verschiedenen Yogaübungen zu sich selbst finden.

Doch ganz unabhängig davon, für welche Yoga-Art man sich entscheidet: Für die Ausübung dieser äußerst wohltuenden Freizeitbeschäftigung braucht man unbedingt das richtige Yogazubehör. Und dazu gehört – neben bequemer Kleidung, die eine maximale Bewegungsfreiheit ermöglichen und gleichzeitig angenehme Wärme spenden sollte – eine rutschfeste Yogamatte.

Egal, ob Sie sich regelmäßig mit Gleichgesinnten in einem speziellen Yogakurs treffen oder Ihre Yogaübungen lieber ganz nach Lust und Laune machen und sich zu Hause Ihre eigene kleine Yogaecke einrichten wollen: Es gibt ein paar Dinge, auf die man beim Kauf der Yogamatte unbedingt achten sollte.

Was eine wirklich gute Yogamatte auszeichnet

Um bei den Übungen für einen sicheren Stand zu sorgen, muss die perfekte Yogamatte in erster Linie natürlich eines sein: rutschsicher. Rutschfeste Yogamatten sind im wahrsten Sinne des Wortes die Grundlage für ein gesundes Training. Sie können aus den verschiedensten Materialien gefertigt sein: von der Yogamatte aus Naturkautschuk bis zu Matten aus Jute oder Schurwolle. Wer primär dynamische Übungen wie Sonnengruß & Co. praktiziert, ist mit einer rutschfesten Kunststoffmatte gut beraten. Etwas bequemere Damen wiederum, die hauptsächlich Bodenübungen machen, sind mit einer gepolsterten Yogamatte aus extra weichen Materialien sicherlich besser beraten.

Für welches Material Sie sich entscheiden, ist einerseits eine Sache des persönlichen Geschmacks und andererseits natürlich auch eine Frage des Geldes. Auf jeden Fall sollten Sie unbedingt eine hochwertige Yogamatte kaufen, die hautfreundlich ist und selbstverständlich keine gesundheitsschädlichen Stoffe enthält.

Besonders robust und widerstandsfähig sind Yogamatten aus so genanntem TPU-Schaum, die übrigens auch als absolut umweltfreundlich gelten. Bitte achten Sie beim Kauf auf die Öko Tex 100 Zertifizierung, so dass Sie sicher gehen können, dass Ihre neue Yogamatte keinerlei Schadstoffe enthält und umweltschonend produziert wurde.

Auch über die nötige Größe Ihrer Yogamatte sollten Sie bereits vor dem Kauf nachdenken. Hier sind die entscheidenden Kriterien, welche Yogaform Sie ausüben, ob Sie hauptsächlich im Stehen oder am Boden trainieren und welche Körperteile auf der Yogamatte Platz finden sollen. Als absolutes Minimum gelten die Maße 60 x 140 cm. Wer jedoch bei jeder Asana vollständig auf der Yogamatte bleiben will, sollte mindestens die Größe 1,40 x 2,00 Meter wählen. Grundsätzlich gilt natürlich die Devise: Je größer die Yogamatte, desto mehr Komfort bietet sie.

Aber Achtung: Die Yogamatte sollte nie so groß sein, dass man sie nicht mehr waschen kann! Da es bei zahlreichen Übungen einen Kontakt zwischen Gesicht und Yoga-Matte gibt, ist eine hygienische Sauberkeit nämlich unverzichtbar. So empfehlen sich vor allem Yogamatten, die so dünn sind, dass man sie in der Waschmaschine waschen kann. Alternativ können Sie Ihre Yogamatte natürlich auch mit einem feuchten Tuch abwischen und ein Handtuch drauflegen.

Was Sie neben einer Yogamatte noch so alles brauchen

Wer eine hochwertige Gymnastikmatte bzw. eine spezielle Yogamatte sein eigen nennt, hat die Grundausstattung eigentlich schon zusammen. Trotzdem gibt es weiteren Yogabedarf, dessen Anschaffung sich für echte Yogis garantiert immer lohnt.

Zunächst natürlich einmal eine Tasche für die Yogamatte, um das gute Stück fachgerecht ins nächste Yogastudio transportieren oder bei der nächsten Reise nach Indien dabei haben zu können. Viele der Yogamatten von Galeria Kaufhof kommen übrigens gleich zusammen mit der passenden Yogamattentasche ins Haus. Das ist nicht nur praktisch, sondern meistens auch noch günstiger. Darüber hinaus können Sie sicher sein, dass die Yogamatte auch wirklich in die Tasche passt, wenn man die beiden gleich zusammen im Set bestellt.

Apropos Set: Wie wäre es denn mit einem mehrteiligen Yoga-Set, das neben einer hochwertigen Yoga-Matte einen Yoga-Gurt, zwei Yoga-Blöcke und ein übersichtliches Yoga-Übungsposter bereithält?

Und falls Sie Ihre Yogaübungen noch mehr genießen wollen, lohnt sich nach dem Besuch der Yoga- und Gymnastikmatten-Kollektion auch ein Blick auf die neuesten Trends in der Sportmode. Vom ärmellosen Yoga-Top über Leggings, Sporthosen, Wellness-Jacken und molligwarme Socken bis hin zur super bequemen Funktionsunterwäsche aus atmungsaktiven Materialien: Mit einem komplett neuen Yoga-Outfit macht die nächste Yogastunde sicher gleich doppelt so viel Spaß!

Gut zu wissen: Eine Yogamatte ist selbstverständlich nicht nur für Yogaübungen die ideale Basis, sondern auch für Gymnastik, Rückenschule oder Pilates.

Bei Galeria Kaufhof finden Sie alles Nötige zum bequemen Bestellen. Auf Wunsch können Sie hier natürlich auch auf Rechnung bezahlen.

SALE – Sportartikel stark reduziert! Jetzt sparen >