Menü
0 Artikel Merkliste Merkliste
0 Artikel 0,00 € Warenkorb
Filter
Für wen? 0
Marke 0

keine Treffer

Farbe 0
Material 0
Gewicht 0
Preis 1

Bitte mind. einen Preis eingeben

Keine Treffer für diese Preisspanne

Keine gültige Preisspanne. Bitte geben Sie einen Preis zwischen 4 und 40 € ein.

Sortierung 1

Federtaschen – super cool und super praktisch

Warum eine Federtasche in jeder Klassenstufe zur Schulgrundausstattung zählt und was alles hinein gehört: Galeria Kaufhof gibt hilfreiche Tipps für Schüler & Eltern. Lassen Sie sich die aktuellen Angebote von Eastpak, Dakine und 4You vorstellen. Bestellen Sie den Schulbedarf für Ihr Kind zeitsparend per Mausklick!

Weiterlesen...

Von der ersten Klasse bis zum Abitur: Eine Stiftetasche oder ein Stifte-Etui gehört zur obligatorischen Grundausstattung aller Schüler. Ob Füllfederhalter, Tintenkiller oder Zirkel: In einer Federtasche sind die Utensilien für die Schule jederzeit griffbereit. So gibt es die unverzichtbaren Accessoires mittlerweile in den verschiedensten Größen, Formen und Designs. Vom aufklappbaren Federmäppchen mit umlaufendem Reißverschluss, ausklappbaren Fächern und diversen Einschubmöglichkeiten für die einzelnen Stifte bis zu so genannten Schlamper-Taschen, in denen der Inhalt unsortiert aufbewahrt wird. Es empfiehlt sich, für jedes Kind beide Varianten anzuschaffen:

Die Federmappe – für die geordnete Aufbewahrung der Stifte

Für Füller, Bleistift und Farbstifte wie Bunt- oder Filzstifte ist ein aufklappbares Mäppchen – zum Beispiel aus echtem Leder von der Marke Bull - ideal: So müssen die Kinder nicht lange nach der gewünschten Farbe suchen und können auch Lineal und Geodreieck einigermaßen bruchsicher transportieren.

Die Schlamperrolle bzw. das Schlamper-Etui – für Klebestift, Schere & Co.

Schlamperrollen mit Reißverschluss sind ideal, um weitere Schulutensilien wie Kleber & Co. schnell und unkompliziert zu verstauen. Außerdem sehen sie einfach lässig aus. Vor allem, wenn es sich um bunt bedruckte Schlampermäppchen von Scout, Eastpak oder Coocazoo handelt. Lassen Sie sich bei Galeria Kaufhof die aktuellen Pencil-Case-Trends vorstellen!

Wissenswertes rund um die Federtasche

Woher hat die Federtasche ihren Namen?

Die Federmappe wurde ursprünglich entwickelt, um die früher gebräuchliche Schreibfeder darin aufzubewahren und zu transportieren. Dieses spezielle Etui für Federhalter wurde anno dazumal auch als Federbüchse oder Federfutteral bezeichnet. Neben dem klassischen Füller gehören heutzutage aber noch viele weitere Stifte in die Federtasche.

Was gehört alles in das Federmäppchen?

Die Befüllung ist selbstverständlich abhängig von der jeweiligen Klassenstufe: Während beispielsweise ABC-Schützen meist große, dreieckige Buntstifte benötigen, brauchen größere Schüler viele spezielle Stifte. Zum Glück kommen viele Federmappen bereits mit reichhaltigem Inhalt ins Haus. Die Ergobag Federmäppchen zum Beispiel beinhalten:

  • zahlreiche Markenstifte in verschiedenen Farben
  • Radiergummi
  • Lineal
  • Anspitzer
  • Stundenplan

Kann man Federtaschen waschen?

Es liegt in der Natur der Sache, dass Federmappen im Laufe der Zeit dreckig werden und einer entsprechenden Reinigung bedürfen. Trotzdem sollten Sie die Stifte-Etuis oder –taschen nicht in die Waschmaschine stecken. Insbesondere die aufklappbaren Mäppchen verfügen oftmals über eine integrierte Verstärkung aus Pappe, die einen Waschmaschinengang nicht überstehen würde. Doch keine Sorge: Mit einem feuchten Tuch kriegen Sie die selbst die fleckigsten Schulaccessoires wieder sauber!