Schultaschen: Mit dem richtigen Begleiter macht Schule jedem Spaß!

Worauf man beim Kauf der Schultaschen achten sollte, welche Ranzen für Schulanfänger und Grundschüler geeignet sind und welche Schulrucksäcke in der Oberstufe als cool gelten: Galeria Kaufhof bietet wissenswerte Infos rund um das Schulzubehör. Jetzt informieren und zu familienfreundlichen Preisen online bestellen!

Alle Kinder freuen sich auf die Schule und können es kaum erwarten, den Kindergarten hinter sich zu lassen und den Tag der Einschulung zu feiern. Um die natürliche Freude am Lernen möglichst lange aufrecht zu erhalten, brauchen die ABC-Schützen natürlich auch die entsprechende Schulausrüstung. Das Wichtigste ist und bleibt der Schulranzen, der mittlerweile in den unterschiedlichsten Formen, Farben und Materialien erhältlich ist.

Umso schwieriger ist es oftmals für die Eltern, aus dem riesigen Angebot der Schultaschen das richtige Modell auszuwählen. Vor allem, wenn man zum allerersten Mal vor dieser Aufgabe steht und einen Ranzen für Schulanfänger kaufen muss. Der natürlich nicht nur das erste Schuljahr halten sollte, sondern im besten Fall ein treuer Begleiter für die gesamte Grundschulzeit ist.

Doch auch für ältere Schüler, die auf die höhere Schule wechseln, bleiben die Schultaschen die wichtigsten Accessoires. Denn sie sind es schließlich, die immer und überall dabei sind. Sie sind es, die alle Bücher, Hefte und Stifte übersichtlich und geordnet bereithalten sollen. Fazit: Sie sind es, die den kleinen Unterschied ausmachen zwischen Pflicht und Vergnügen.

Und was nicht minder wichtig ist: Der Look der Schultasche trägt auch zum jeweiligen Image des entsprechenden Schülers bei und sollte mit entsprechender Sorgfalt ausgewählt werden. Da lohnt es sich natürlich, ruhig ein bisschen mehr auszugeben, damit Ihr Kind mit Stolz, Selbstbewusstsein und Freude in die Schule geht.

Um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern, sollen an dieser Stelle die wichtigsten Punkte vorgestellt werden, worauf man beim Kauf von Schultaschen achten sollte. Damit die Schulzeit auch für Ihr Kind zu einer wunderbaren, unvergesslich schönen Zeit wird!

Worauf Sie beim Kauf der Schultaschen achten sollten

Die Anforderungen an Schultaschen sind heutzutage enorm: Sie sollten ergonomisch geformt und entsprechend gut tragbar sein, pflegeleicht und robust, leicht zu öffnen und zu schließen, müssen auch in praktischer Hinsicht schultauglich sein und sollten natürlich verschiedene Fächer für die verschiedenen Schulmaterialien bieten: vom Innenfach für Bücher bis zum Außenfach für Brotdose und Getränkeflasche. Bevor Sie sich für einen Schultrolley, - rucksack oder –ranzen entscheiden, überprüfen Sie bitte, ob er die folgenden Kriterien erfüllt:

Material: Schultaschen haben einiges auszuhalten

Schultaschen müssen robust sein, weil Schüler nicht gerade zimperlich damit umgehen und sie gern auch mal in die Ecke schmeißen. Schultaschen müssen wasserdicht sein, damit die Schulhefte selbst bei einem überraschenden Regenguss trocken bleiben. Schultaschen müssen reißfest sein, damit die Trageriemen sich unter dem Gewicht der Bücher nicht lösen können. Schultaschen müssen gute Reißverschlüsse besitzen, weil diese im normalen Schulleben unzählige Male geöffnet und geschlossen werden. Und Schultaschen müssen innen auswaschbar sein, damit sie gut gereinigt werden können. Fazit: Wer an der Qualität der Schultasche spart, spart definitiv am falschen Ende!

Gewicht: Machen Sie es Ihrem Kind nicht unnötig schwer

Selbst in der Grundschule müssen die Schüler viele schwere Schulsachen dabei haben. Da hat man manchmal wirklich Angst, dass zierlich gebaute Erstklässler unter der Last der Schultaschen zusammenbrechen könnten. Grundsätzlich gilt die Faustregel, dass der Schulranzen höchstens zehn Prozent des Körpergewichts betragen darf. Bei einem Leichtgewicht von 25 kg darf der Ranzen also (mit Inhalt!) maximal 2,5 kg wiegen. Deshalb sollten Schultaschen so leicht wie möglich sein. Und für die optimale Verteilung des Gewichts gepolsterte Trageriemen und Schultergurte haben!

Reflektoren & Co.: Unverzichtbare Extras bei Schultaschen

In der kalten Jahreszeit ist es noch dunkel, wenn die Schulkinder aus dem Haus gehen. Um bei Dämmerung und Dunkelheit für mehr Sichtbarkeit und somit Sicherheit auf dem Schulweg zu sorgen, müssen Schultaschen mit reflektierenden und fluoreszierenden Elementen ausgestattet sein. Und das gilt nicht nur für Schüler im Grundschulalter, sondern auch für "die Großen".

Das Design der Schultaschen: Coole Looks für coole Kids

Während Eltern in erster Linie auf Qualität, Form, Gewicht, Größe und Ausstattung achten, zählt für die Schüler nur eins: das Design der Schultaschen. Ob mit fröhlichem Karomuster in kunterbunter Farbgebung, mit zeitlos schönen Flower Motiven für Mädchen und Piraten Prints für Jungen oder mit einem farbigem Aufdruck von den neuesten Helden aus Film & TV: Hochwertige Schultaschen gibt es in den verschiedensten Looks. Also lassen Sie Ihr Kind ruhig mit entscheiden, welches Modell ihm besonders gut gefällt!

Was für verschiedene Arten an Schultaschen es gibt

Damit Sie bei dem Riesenangebot an Schul- und Umhängetaschen den Überblick behalten, sollen an dieser Stelle die verschiedenen Formen vorgestellt werden:

Der Schulranzen

Der klassische Ranzen ist eine Mischung aus Aktentasche & Rucksack und wird zwecks Entlastung der Wirbelsäule auf dem Rücken getragen. Moderne Schulranzen von Scout, Sammies und DerDieDas sind meist ergonomisch geformt, um sich optimal den Konturen der Wirbelsäule anzupassen.

Der Trolley

Noch mehr Entlastung für den Rücken bieten natürlich die Trolleys für die Schule, weil sie – genau wie das gleichnamige Reisegepäck – mit Rädern ausgestattet sind. So muss das Schulkind seine Sachen nicht tragen, sondern kann Bücher, Hefte & Co. ganz bequem durch die Gegend rollen. Allerdings: Beim Treppensteigen in der Schule sind klassische Trolleys keine große Hilfe. Deshalb empfiehlt sich für clevere Schüler...

Der Rucksacktrolley bzw. Trolleyrucksack

Rucksacktrolleys verfügen nicht nur über leichtgängige Räder, sondern sind darüber hinaus mit robusten Schulterriemen ausgestattet. So lässt sich ein Schulrucksacktrolley auf allen Wegen komfortabel durch die Gegend schieben, während er beim Treppengehen wie ein Rucksack auf den Rücken geschnallt wird. Genial, was?

Doch ganz unabhängig davon, für welche der Schultaschen von Galeria Kaufhof Sie sich entscheiden: Profitieren Sie im Online-Shop vom zeitsparenden Onlineshopping zu familienfreundlichen Preisen und bestellen Sie am besten gleich ein mehrteiliges Schultaschen Set mit tollem Zubehör wie Sporttasche, Federtasche und Schlamper-Etui!

###TOP_PRODUCT_LAYER###