Schwarze Lederhandtaschen – zeitlos, stilvoll und immer passend

Warum eine schwarze Lederhandtasche zu den obligatorischen Accessoires jeder Frau gehört, was Sie bei der Pflege Ihrer Ledertaschen beachten sollten und welche Handtasche zu welchem Outfit passt: Galeria Kaufhof bietet wissenswerte Infos in puncto Lederwaren und präsentiert aktuelle Markentaschen zum Bestellen!

Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass Schuhe und Handtaschen zu den beliebtesten Accessoires der Damenwelt gehören. Vor allem, wenn es sich um eine echte Ledertasche in schwarz handelt. Und zwar aus vielerlei Gründen:

1. Lederhandtaschen in schwarz sind vielseitig einsetzbar

Wie jeder stilsichere Mensch weiß, sollten die praktischen Begleiter stets passend zum Rest des Outfits ausgewählt werden. Besonders perfekt wirkt der Look, wenn die Damenhandtasche mit den Schuhen harmoniert. Und da schwarze Damenlederschuhe zu fast jedem Outfit passen, passt eine schwarze Frauenhandtasche aus feinem Echtleder zu fast jedem Anlass. Fazit: Die "kleine Schwarze" ist einfach ein Muss für jede stilbewusste Lady.

2. Lederhandtaschen in schwarz sind wunderbar unempfindlich

Während Lederwaren in hellen Lederfarben im Laufe der Zeit etwas "schmuddelig" werden, behalten schwarze Lederhandtaschen stets ihre gepflegte Ausstrahlung. Mehr noch: Je häufiger sie getragen werden, desto authentischer wirkt ihre ganz individuelle Patina. Somit ist eine wirklich hochwertige Markentasche ein treuer Begleiter fürs ganze Leben.

3. Lederhandtaschen in schwarz wirken sehr sophisticated

Gehören Sie zu den Damen, die sich gern in klassischer Eleganz präsentieren? Dann werden Sie die zeitlosen, aber umso stilvolleren Schultertaschen, Abendtaschen oder Kleintaschen in der Farbe der Nacht lieben. Besuchen Sie jetzt den Online-Shop von Galeria Kaufhof: Hier finden Sie ganz bestimmt die Designertasche, von der Sie schon immer geträumt haben!

Zu welchem Outfit passen Lederhandtaschen in schwarz besonders gut?

Auch wenn geräumige "Big Bags" wie Shopper & Co. heutzutage zum schicken Kostüm genauso gern getragen werden wie zum lässigen Freizeit-Outfit: Manchmal müssen es einfach exklusive Lederhandtaschen in schwarz sein. Ob als unkomplizierte Umhängetasche, als kompakte Schultertasche, als nostalgische Henkeltasche im Vintage-Look oder als klassische Lederclutch ohne Tragegriff: Vor allem als festliche Abendtasche gehören echte Lederhandtaschen in schwarz zu den unverzichtbaren Klassikern.

Wie Sie Lederhandtaschen in schwarz optimal pflegen

Ganz gleich, ob Sie sich für ein Modell von Picard, Bree, Aigner oder einem anderen renommierten Hersteller entscheiden: Damit Sie lange Freude an Ihrer Marken-Tasche haben, lohnt sich eine gründliche Imprägnierung sowie eine regelmäßige Pflege mit speziellem Lederfett. Bitte verwenden Sie dafür keine "Geheimrezepte" wie Hautcreme oder Olivenöl, weil derartige Hausmittel ranzig werden können. Auch schwarze Schuhcreme ist für die Taschenpflege ungeeignet, weil sie abfärben könnte.

Tipp für Ihre Taschenwahl: Besuchen Sie jetzt die aktuelle Kollektion und lassen Sie sich einfach die aktuellen Lederhandtaschen in schwarz vorstellen. Ob aus genarbten Ledersorten oder aus geprägtem Echtleder in Kroko-Optik: Hier finden Sie aktuelle Taschen-Mode in vielen Formen, Größen und Designs.

Übrigens: Auch für anspruchsvolle Herren hält Galeria Kaufhof eine attraktive Auswahl hochwertiger Herrentaschen bereit - von repräsentativen Aktentaschen für das Business bis zu praktischen Handgelenktaschen. Überzeugen Sie sich selbst!

SALE - Handtaschen stark reduziert! Jetzt sparen >