Chronograph und Herrenuhr – das Accesoir für den Mann von Welt

Eine alte Weisheit sagt, der Mann von Welt braucht nur drei Accesoirs: einen Ledergürtel, handgenähte Schuhe und die richtige Uhr. Seit der Zeit, als der genau gehende, mechanische Chronograph als Wunderwerk bestaunt wurde, hat sich viel verändert. Heute muss dank der Quartz-Technik niemand mehr ein volles Monatsgehalt für die präzise Zeitmessung am Handgelenk ausgeben. Und seit der smarten Revolution ist für immer mehr Menschen der Blick auf die Armbanduhr so gut wie obsolet geworden. Und nach wie vor ist der Chronograph eines der wichtigsten Elemente, mit denen Mann im öffentlichen Leben Zeichen setzt. Die Uhr als Kultobjekt? Heute mehr denn je!

In der subtilen Sprache der Mode setzen Männer mit der Armbanduhr Akzente für den ersten Eindruck, zeigen ihren Stil und offenbaren Persönlichkeit. Dass der Chronograph immer weniger dazu dienen muss, einen praktischen Zweck zu erfüllen, erhöht noch mehr den Reiz des Accesoires, dem eine viel bedeutendere Rolle zukommt. Gerade im strengen Dresscode der Geschäftsetagen sind die Möglichkeiten, den eigenen Stil zu zeigen, sehr begrenzt. Doch auch im Alltag bei legerer Kleidung ist die Uhr am Handgelenk einfach eine großartige Möglichkeit, um Charakter und Lebenseinstellung sichtbar zu machen. Vor allem sucht der Mann bei der Auswahl seiner Armbanduhr nach dem Ausdruck seines persönlichen Stils und nicht nach einem Symbol für Status. Eine kleine Prise Eitelkeit erhöht dabei noch den Charme.

Die subtile Modesprache – edle Chronographen, klassisch, sportlich oder technisch raffiniert

So subtil die Sprache der Chronographen ist, so umfangreich ist ihr Vokabular. Mancher Topmanager lässt sich die Ärmel seiner Maßhemden kürzen, um sich durch die goldene Uhr sichtbar von untergebenen Anzugträgern abzuheben. Auch kleine Details und Akzente in Gold haben große Wirkung. Doch auch jenseits des klassischen Edelmetalls spielen sportlich-elegante Chronographen in der allerersten Liga mit. Das schlichte Understatement von Titan und Edelstahl wirkt unaufdringlich und bringt oft auch eine sportliche Note mit sich. Und manch einer sagt selbstbewusst durch ein elegant-klassisches Lederarmband, dass er es sich leisten kann, sich etwas nicht zu leisten.

Neben der hochentwickelten Automatik, die das versteckte Herz darstellt, haben auch sichtbare Details mit moderner High-End-Technologie ihren festen Platz im Accesoir-Code. Technikaffine Raffinesse steckt in einer Solaruhr, die als Funk-Chronometer auch in fremden Zeitzonen keine noch so geringen Abweichungen kennt. An einen sportlichen Lebensstil und die Lust am Abenteuer lassen Multifunktionsuhren denken, die von Tauchchronometern, Fliegeruhren und Bergsteigeruhren inspiriert sind.

Stil und Klasse zeigen - mit einem Chronographen von Galeria Kaufhof

Lassen Sie sich durch das umfangreiche Angebot im Uhrenshop von Galeria Kaufhof inspierieren. Wunderschöne, klassische Automatik-Uhren wirken ebenso dezent wie hochwertig und stilbewußt. Ausdrucksstarke Golduhren aus den Kollektionen von Tissot, Citizen, Skagen UhrenVictorinox Uhren oder Festina finden Sie hier ebenso, wie elegante Herrenuhren, die mit klassischem Armband aus Edelstahl oder Titan und ihrem klaren Design hohen Geschmack verraten.

Entdecken Sie ausgefeilte Sportuhren, die schon Kultstatus haben, wie die renommierte Festina Tourchrono Serie. Oder lassen Sie sich von den spannenden, modernen Designs von Diesel, Seiko 5 und Fossil inspirieren. Zeigen Sie persönlichen Stil und Klasse und finden Sie den passenden Chronograph im Uhrenshop von Galeria Kaufhof.

NUR HEUTE!
15% auf tolle Uhren- & Schmuckmarken! Jetzt sparen >