Datenschutzerklärung

 
Allgemeines
Sämtliche Angaben, die Sie in unseren Formularen machen, dienen der Bewertung Ihrer persönlichen Eignung für unser Unternehmen sowie einer Kontaktaufnahme. Die mit * markierten Pflichtfelder enthalten die Angaben, die wir für eine Überprüfung Ihrer Eignung zwingend benötigen. Alle weiteren Angaben sind freiwillig, erhöhen Ihre Chancen aber erheblich, da wir uns einen besseren Eindruck von Ihnen verschaffen können. Eine automatisierte Entscheidungsfindung findet im Rahmen des Bewerbungsprozesses nicht statt.

Rechtsgrundlage für alle Datenverarbeitungsprozesse ist § 32 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) bzw. ab dem 25. Mai 2018 § 26 BDSG soweit es sich um für Ihre Bewerbung erforderliche Daten handelt und bei freiwilligen Zusatzangaben Ihre Einwilligung. Die von Ihnen angegebenen Daten werden im Zuge der Auftragsverarbeitung bei dem Provider rexx systems GmbH gehostet.
 
Ihre Daten werden grundsätzlich für 4 Monate nachdem eine Entscheidung getroffen wurde gespeichert. Über diesen Zeitraum hinaus nur, wenn Sie hierzu gesondert einwilligen oder aber es für die Begründung oder Durchführung eines Vertragsverhältnisses erforderlich ist. Ihre Daten werden nach den 4 Monaten in anonymisierter Form für statistische Zwecke verwendet.
 
Ihre Daten werden nach den 4 Monaten in anonymisierter Form für statistische Zwecke verwendet.
Indem Sie die entsprechende Option unter dem Punkt „Einwilligung zur Weitergabe der Bewerberdaten“ in unserem Bewerbungsformular auswählen, erteilen Sie uns die Erlaubnis, unseren Partnerunternehmen GALERIA Logistik (GALERIA Logistik GmbH, Leonhard-Tietz-Str. 1, 50676 Köln, Deutschland) und Saks Fifth Avenue Off 5th (http://saks-off-5th.de/de), Zugriff auf Ihre Bewerbungsdaten zu gewähren. Hierdurch können wir Sie unseren Partnerunternehmen direkt empfehlen und so Ihre Chancen auf ein Jobangebot erhöhen. Die Weitergabe erfolgt ausschließlich zum Zweck der Bewerbung.

Job Alert
Sofern Sie sich zu dem Newsletter "Job Alert" anmelden, erheben wir Ihre E-Mail-Adresse. Diese benötigen wir, um Ihnen den Newsletter zuzustellen. Zur Zustellung des Newsletters arbeiten wir mit einem externen Dienstleister, der rexx systems GmbH, zusammen. Ihre personenbezogenen Daten werden zum Versand des Newsletters an die rexx systems GmbH weitergeleitet und von dieser ausschließlich nach unseren Weisungen verarbeitet. Die Daten werden so lange gespeichert, bis eine Abmeldung vom Newsletter erfolgt.
 
Tracking
Zur bedarfsgerechten Gestaltung sowie zur Optimierung dieser Webseite werden durch Lösungen und Technologien der Econda GmbH (http://www.econda.de) anonymisierte Daten erfasst und gespeichert sowie aus diesen Daten Nutzungsprofile unter der Verwendung von Pseudonymen erstellt. Zu diesem Zweck können Cookies eingesetzt werden, die die Wiedererkennung eines Internet Browsers ermöglichen. Nutzungsprofile werden jedoch ohne ausdrückliche Zustimmung des Besuchers nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Insbesondere werden IP-Adressen unmittelbar nach Eingang unkenntlich gemacht, womit eine Zuordnung von Nutzerprofilen zu IP-Adressen nicht möglich ist. Besucher unserer Webseite können dieser Datenerfassung und –Speicherung jederzeit für die Zukunft hier (https://www.econda.de/widerruf-zur-datenspeicherung/) widersprechen. Eine etwaige Beeinträchtigung Ihrer Privatsphäre schließen wir durch eine Unkenntlichmachung Ihrer IP-Adresse aus.
 
Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser beim Besuch unserer Homepage entgegennimmt und auf Ihrem Rechner speichert, sofern Sie es zulassen, bzw. Ihr Browser dafür freigeschaltet ist. Die durch uns verwendeten Cookies dienen ausschließlich der statistischen Auswertung über z.B. Besucherzahlen und aufgesuchte Seiten. So wird z.B. nachvollziehbar, von welcher unserer Partnerseiten Sie zu uns gekommen sind. Wir versichern Ihnen, dass in diesem Zusammenhang keine personenbezogenen Daten, wie z.B. Name oder Adresse, erhoben oder gespeichert werden. Es ist technisch weder möglich, durch Cookies Ihre Festplatte auszuspähen, noch wird durch den Einsatz von Cookies in anderer Weise Ihre Privatsphäre verletzt.
Unter Beachtung der geltenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen werden absolut anonyme Daten in Cookies auf Ihrem Computer gespeichert und nach 30 Tagen gelöscht. Selbstverständlich können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er unsere Cookies in Zukunft nicht auf der Festplatte ablegt oder bereits abgelegte Cookies löscht.
 
Ihre Rechte
Sie können jederzeit Auskunft über die bei uns über Sie gespeicherten Daten verlangen sowie deren Berichtigung oder Löschung verlangen. Ihnen stehen ab dem 25. Mai 2018 die Rechte aus Datenübertragbarkeit gem. Art. 20 DSGVO zu. Sie können weiter die Sperrung Ihrer Daten verlangen, so dass wir Ihre Daten grundsätzlich nur noch mit Ihrer erneut zu erteilenden Einwilligung verarbeiten.
 
Sie können jede Einwilligung die Sie erteilen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
 
Sie haben das Recht, sich jederzeit bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.
 
Kontakt
Verantwortlicher im Sinne des Datenschutzrechts ist die
Galeria Kaufhof GmbH
Leonhard-Tietz-Straße 1
50676 Köln
Jobs[at]kaufhof.de
 
Bei Datenschutzfragen kontaktieren Sie gerne unsere  Datenschutzbeauftragte. Diese erreichen Sie unter:
Galeria Kaufhof GmbH
Abteilung Datenschutz
Leonhard-Tietz-Straße 1
50676 Köln
Datenschutzbeauftragter[at]kaufhof.de