Zeitung
Zeitung

Martin Neipp ist neuer Leiter Unternehmenskommunikation und Public Affairs

21.11.2017

Köln, 21. November 2017 - Martin Neipp (43) ist seit Mitte November 2017 neuer Leiter Unternehmenskommunikation und Public Affairs bei Galeria Kaufhof. In dieser Rolle verantwortet er die interne und externe Kommunikation sowie die politische Arbeit des Unternehmens und ist zugleich Pressesprecher gegenüber den Medien.

In seine Zuständigkeit fällt auch die Koordination der Kommunikation der weiteren HBCAktivitäten in Europa, zu denen insbesondere das neue Premium Off-Price-Format Saks OFF 5TH in Deutschland und den Niederlanden sowie die Warenhäuser Hudsons Bay (Niederlande) und Galeria Inno (Belgien) gehören. Neipp berichtet an den neuen CEO von Galeria Kaufhof, Roland Neuwald, sowie für die europäischen Aktivitäten an Dr. Wolfgang Link, CEO HBC Europe.

Martin Neipp kommt vom Konsumgüterhersteller MARS, für den er als Head of Corporate Affairs zuletzt die Kommunikationsaktivitäten für die Schokoladensparte in Deutschland verantwortete. Davor war der studierte Publizistik- und Kommunikationswissenschaftler in der Unternehmenskommunikation des Energieunternehmens E.ON sowie in mehreren Agenturen und Beratungen tätig.

Ihr Kontakt zu uns

Für Fragen wenden Sie sich bitte an:

Galeria Kaufhof GmbH
Unternehmenskommunikation
& Public Affairs
Tel.: + 49 (0)221/223-5595
E-Mail: presse@kaufhof.de