Trachten-Trends zum Oktoberfest 2018 bei Galeria Kaufhof
Trachten-Trends zum Oktoberfest 2018 bei Galeria Kaufhof

Galeria Kaufhof präsentiert modische Trends zum Oktoberfest

22.08.2018

Das Oktoberfest ist vielerorts inzwischen zum Pflichtevent geworden. Umso wichtiger ist das richtige Outfit, denn auch Trachten unterliegen modischen Trends. Galeria Kaufhof präsentiert die aktuelle Oktoberfest-Mode in bundesweit 90 Filialen und online. Dabei geht der Trend in diesem Jahr zurück zu den Wurzeln. Naturnahe, satte Töne dominieren die Farbskala. Dekorative Verzierungen wie Herzen, Punkte oder Rosenblüten schmücken die Dirndlkleider und sorgen für einen verspielten Look. Die Outfits sind unaufdringlich und dezent, aber trotzdem raffiniert.

Trendige Spitze, Blumenprint und Vichy-Karo zählen zu den Must-haves für die Wiesn

Ob Bluse oder Dirndl-Schürze, Spitzen-Applikationen dürfen in diesem Jahr auf keinen Fall fehlen. Farblich liegen Blau, Rot, Grün und Schwarz ganz vorne. Aber auch zarte Pastelltöne mit Perlenbesatz werden gerne getragen. Ein weiterer wichtiger Trend sind Blumenprints in verschiedenen Varianten. In zartem Organza sorgen sie für einen edlen Look und als farblich abgesetzte Aufdrucke machen sie jedes Outfit zum Hingucker.

Bei den Herren gehören Lederhosen in dunklen Farben oder in einem hellen Grau mit auffälligen Stickereien in Form von Tiermotiven zu den aktuellen Trends. Die Länge der Krachledernen reicht in dieser Saison bis kurz unter die Knie. Sehr beliebt ist immer noch das dazu passende Hemd mit Vichy-Karomuster. Eine körperbetonte Trachtenweste in traditionellen Farben vervollständigt das Outfit. Sehr gefragt sind Westen aus Samt, aber auch Baumwolle und Brokat sind angesagte Materialien.

Ihr Kontakt zu uns

Für Fragen wenden Sie sich bitte an:

Galeria Kaufhof GmbH
Unternehmenskommunikation
& Public Affairs
Tel.: + 49 (0)221/223-5595
E-Mail: presse@kaufhof.de