Mit Verantwortung handeln

Wirtschaftlich erfolgreich handeln und dabei respektvoll mit den Menschen umgehen, die Umwelt schützen und sich für die Gesellschaft engagieren – das sind die Grundsätze von Galeria Kaufhof.

Bereits seit einigen Jahren verfolgt das Warenhausunternehmen eine langfristig angelegte Nachhaltigkeitsstrategie. Dabei setzt Galeria Kaufhof vor allem auf Maßnahmen, von denen die Kunden fühlbar profitieren können. Dies umfasst das Angebot von Eigenmarken in bester Qualität, umweltfreundlich und unter fairen Arbeitsbedingungen hergestellt, ein breites grünes Sortiment, wie besonders hautfreundliche Textilien, Naturkosmetik oder Fleischprodukte aus artgerechter Tierhaltung.

Ergänzt wird dies durch Verbesserungen quer durch das gesamte Unternehmen: Die Verringerung des ökologischen Fußabdruckes, eine für Menschen aller Generationen bequemerere Ladensgestaltung, das Engagement für die Gesellschaft sowie für die Mitarbeiter.

In der Wahrnehmung der Kunden dienen vor allem Produkte ideal als Nachweis von Unternehmensverantwortung. Mit ihnen zeigt Galeria Kaufhof glaubhaft und greifbar, dass Nachhaltigkeit für das Unternehmen nicht nur ein Wort ist, sondern ein Grundsatz, nach dem es handelt.

Unternehmenskultur

Unsere Werte bieten uns klare Entscheidungshilfen und prägen unser tägliches Handeln. Darum werden bei uns Kundenbegeisterung, Innovation, Nachhaltigkeit, Eigenverantwortung und eine respektvolle Zusammenarbeit groß geschrieben.

Nachhaltigkeit

Wirtschaftlich erfolgreich handeln und dabei respektvoll mit den Menschen umgehen, die Umwelt schützen und sich für die Gesellschaft engagieren sind die Nachhaltigkeitsgrundsätze von Galeria Kaufhof.

Engagement

Galeria Kaufhof engagiert sich sozial und trägt dazu bei, die Attraktivität des Umfelds ihrer Filialen zu stärken. Zudem gestaltet das Warenhausunternehmen den demografischen Wandel aktiv mit.

Compliance

Die Aktivitäten von Galeria Kaufhof unterliegen vielfältigen Rechtsvorschriften und selbst gesetzten Verhaltensstandards. Compliance unterstützt aktiv die Führungskräfte und Mitarbeiter bei der Einhaltung all dieser relevanten Vorgaben.

Ansprechpartner:

Möchten Sie weitere Informationen zum Thema Nachhaltigkeit, dann nehmen Sie gerne Kontakt zu Marion Sollbach oder Christina Bielefeld auf. Bei Fragen zum Thema Compliance wenden Sie sich an Verena Herden.

Bei Anfragen zur finanziellen oder materiellen Unterstützung von Projekten wenden Sie sich bitte an presse@kaufhof.de.

Marion Sollbach

Bereichsleiterin Nachhaltigkeit

Leonhard-Tietz-Str. 1
50676 Köln
Tel.: +49 (0)221/223-3521

E-Mail: marion.sollbach@kaufhof.de

Christina Bielefeld
Abteilungsleiterin Nachhaltigkeit

Leonhard-Tietz-Str. 1
50676 Köln
Tel.: +49 (0)221/223-1109

E-Mail: christina.bielefeld@kaufhof.de

Verena Herden
Bereichsleiterin Compliance

Leonhard-Tietz-Str. 1
50676 Köln
Tel.: +49 (0)221/223-0

E-Mail: compliance@kaufhof.de