Kundin mit einer Galeria Kaufhof Papiertüte in der Hand in der Homeabteilung.
Kundin mit einer Galeria Kaufhof Papiertüte in der Hand in der Homeabteilung.

Serviceverpackungen umweltfreundlich gestalten

Tragetaschen, Einpackpapier oder Versandverpackungen sind notwendig, damit die Ware sicher, trocken und bequem bei den Kunden zu Hause ankommt. Galeria Kaufhof will diese Serviceverpackungen für ihre Kunden so umweltfreundlich wie möglich gestalten. 

Seit Mai 2016 gibt Galeria Kaufhof Plastiktüten nur noch gegen Gebühr aus. Darüber hinaus bietet Galeria Kaufhof ihren Kunden Mehrwegtragetaschen und in begrenztem Ausmaß kostenlose Papiertüten an. Alle Tragetaschen bei Galeria Kaufhof sind aus umweltfreundlichem und zertifiziertem Material. Die Plastiktüten sind aus wiederverwerteten Verpackungen produziert und für die umweltfreundliche Herstellung mit dem Blauen Engel ausgezeichnet. Die Papiertüten sind aus FSC-zertifiziertem Papier aus nachhaltiger Forstwirtschaft und die Mehrwegtaschen aus recycelten PET-Flaschen hergestellt. 

Bei den Versandverpackungen des Onlineshops kaufhof.de kommen ausschließlich Kartonagen aus FSC- zertifiziertem Material zum Einsatz.