Stützstrümpfe – starke Muntermacher für müde Beine!

Bieten Sie Ihren Beinen maximale Unterstützung beim Sitzen, Stehen und Gehen – mit innovativen Stützstrumpfhosen & –strümpfen. Ob für den täglichen Komfort im Büro oder speziell für die Reise: Bei Galeria Kaufhof können Sie von namhaften Marken wie Kunert, Oroblu & Emotions Lingerie hochwertige Stützstrümpfe bestellen!

Die Zeiten, in denen sogenannte Stützstrümpfe nur von betagten Seniorinnen getragen wurden und entsprechend funktional aussahen, sind längst vorbei. Denn heutzutage sieht man den stützenden Strümpfen oder Strumpfhosen ihre praktische Wirkung gar nicht mehr an, so dass Stützstrumpfwaren optisch kaum noch von herkömmlicher Strumpfmode zu unterscheiden ist.

Neben der Optik hat sich auch die Funktionalität der Stützstrümpfe bzw. –strumpfhosen kontinuierlich verbessert, so dass moderne Stützstrumpfmode trotz ihrer Stützwirkung einen äußerst bequemen Tragekomfort bietet.

Insofern ist es natürlich kein Wunder, dass mittlerweile Frauen aller Altersklassen stützende Damen-Strümpfe oder Feinstrumpfhosen mit Stützwirkung tragen. Und das bei den verschiedensten Gelegenheiten!

Warum und wann sollten Sie Stützstrümpfe tragen?

Während spezielle Stützstrümpfe früher hauptsächlich in Ausnahmesituationen getragen wurden, entscheiden sich heute immer mehr Damen auch im ganz normalen Alltag für die durchblutungsfördernde Alternative zum klassischen Damenstrumpf.

  • Beim Reisen: Insbesondere bei langem Sitzen im Flugzeug, Auto oder in der Eisenbahn sind Stützstrümpfe einfach Gold wert. Eine unverzichtbare Maßnahme, um einer durch Bewegungsmangel bedingten Reisethrombose vorzubeugen!
  • Im Beruf: Berufstätige Frauen, die bei der Arbeit viel stehen oder sitzen müssen, tragen prophylaktisch ebenfalls gern Stützstrümpfe, um die Ermüdungserscheinungen der Beine und Füße zu reduzieren.
  • Für Schwangere: In der Schwangerschaft sorgt das Hormon Gestagen für eine Lockerung des Bindegewebes, so dass viele Frauen unter geschwollenen Beinen und/oder hervorstehenden Venen leiden. Auch Wassereinlagerungen in den Beinen sind keine Seltenheit. Stützstrümpfe oder Stützstrumpfhosen können diese Probleme deutlich spürbar mildern!
  • Bei sportlichen Aktivitäten: Ob beim Nordic Walking oder Marathonlauf – selbst agile, aktive und junge Sportlerinnen holen sich gern "professionelle Unterstützung" beim Gehen, Laufen, Joggen oder Rennen.
  • Nach Krampfader-Operationen: Ist eine medizinische Indikation gegeben, sollten Stützstrümpfe in einer entsprechenden Kompressionsklasse gewählt werden. Am besten verschreibungspflichtige Kompressionsstrümpfe aus dem Sanitätsfachhandel.

Was ist der Unterschied zwischen Stütz- und Kompressionsstrümpfen?

Während ein Stützstrumpf oder stützende Damen-Strumpfhosen sich ausschließlich als vorbeugende bzw. unterstützende Maßnahme für Frauen mit gesunden Venen eignen, sind Kompressionsstrümpfe ein medizinisches Muss in der Basisbehandlung verschiedener Venen- und Lymphgefäßsystemerkrankungen.

Was viele nicht wissen: Medizinische Kompressionsstrümpfe entfalten ihre volle Wirkung erst bei Bewegung und dürfen wiederum nicht mit Anti-Thrombosestrümpfen verwechselt werden, die von bettlägerigen, also bewegungsunfähigen oder –eingeschränkten Patienten getragen werden.

Unabhängig davon, ob Sie am liebsten Stützstrümpfe tragen oder eine Stützstrumpfhose bevorzugen: Bei Galeria Kaufhof finden Sie hochwertige Strumpfmode von renommierten Marken wie Oroblu, Kunert und Emotions Lingerie. Lassen Sie sich inspirieren und profitieren Sie vom zeitsparenden Onlineshopping mit unkompliziertem Rechnungskauf!

SALE - Wäsche stark reduziert! Jetzt entdecken >