Weinauswahl bei Galeria Kaufhof: Genießen in Rot, Weiß und Rosé

Die Kunst, Wein zu genießen, ist ähnlich komplex, wie die seiner Herstellung. Lesen Sie mehr über die Handschrift des Winzers und die Stile in Europa und Übersee! Eine gut sortierte Auswahl an Rebsorten und Anbaugebieten erwartet Sie im Onlineshop bei Galeria Kaufhof.

Der passende Wein ist eine gute Wahl als eleganter Aperitif. Zu vielen Gerichten empfiehlt er sich als passender Begleiter. Und in angenehmer Runde genossen, macht eine Flasche mit großem Charakter aus einem beliebigen Abend ein besonderes Ereignis.

Die moderne Weinkultur lebt von der ausgesuchten Vielfalt, die sich über viele Jahrhunderte und sogar Jahrtausende entwickelt hat. Von leichten, luftigen Weißen, die wie ein süßer Hauch auf dem Gaumen liegen, zu den unergründlichen, schwarzroten, viele Jahre gereiften Barrique-Weinen: Auch für Kenner und Liebhaber hält die Weinwelt immer wieder neue Eindrücke und Entdeckungen bereit. Klassischer und moderner Genuss aus vielen Regionen und Anbaugebieten in Europa und Übersee erwarten Sie im Wein-Onlineshop bei Galeria Kaufhof.

Rot, Weiß oder Rosé: Mit Gehalt und Finesse

Rotwein wird aus roten Trauben hergestellt, indem der Most gemeinsam mit Schalen und Kernen vergoren wird. So lösen sich die roten Farbstoffe aus den Schalen, die dem Getränk seine dunkle Färbung geben. Und die intensiven Gerbstoffe aus den Schalen gehen auf den jungen Rotwein über und legen den Grundstein für gehaltvolle Aromen, die sich mit dem Alter allmählich entfalten.

Durch diesen starken Tanningehalt sind Rotweine in der Regel prädestiniert, um im Holzfass aus Eiche, dem Barrique, ausgebaut zu werden. Dabei wird ihr Charakter allmählich entfaltet, bereichert und harmonisch abgerundet. Zur ursprünglichen Frucht und der frischen Säure kommen Noten von Vanille, Holz und Waldbeeren bis hin zu Leder, Lakritz und der intensiven Süße von Trockenfrüchten.

Für Weißwein werden die weißen Trauben zunächst gepresst und gekeltert. Das heißt, dass der helle Most von den festen Anteilen getrennt wird. Danach wird nur der süße Most vergoren. Das Resultat sind im Vergleich leichtere Charaktere mit Betonung heller, grüner Noten. Finesse, Eleganz und Frische sind häufig die Hauptaspekte des Weißweinaromas. Ähnliches gilt für Rosé-Weine und den edlen, deutschen Weißherbst. Dafür werden rote Trauben im Stil eines Weißweins verarbeitet.

Entdeckungsreisen durch Rebsorten und Anbaugebiete

Moderne Weine, egal ob weiß oder rot, können meist gleich nach dem Kauf getrunken werden. Nur in Ausnahmefällen verlangt ein Jahrgang noch einige Jahre Reifezeit im hauseigenen Keller.

Sehr grob ausgedrückt können heute im Weinbau zwei Stile unterschieden werden. Der klassische, europäische Stil steht für intensive und komplexe Weine, die oft als Cuvée aus verschiedenen Rebsorten den Charakter des Weinguts und der Lage abbilden. Die klassischen, französischen Bordeaux-Weine aber auch hochwertige Chiantis, Barolos oder Riojas lassen sich hier klar einordnen. Bei den Weißweinen lässt sich ein ähnlicher Ansatz beim deutschen Riesling erkennen, für den jeder anspruchsvolle Winzer seine eigene Handschrift entwickelt. Solche Kreationen präsentieren sich auf den ersten Blick manchmal schwer zugänglich und lassen so dem Kenner Raum für aufregende Entdeckungen.

Einen Gegensatz bilden elegante, aber einfach und klar strukturierte, sortenreine Weine, wie sie für die jüngere Weintradition in Übersee typisch sind. Kalifornien, Australien, Chile oder Südafrika: Häufig steht hier der angenehme und wiedererkennbare Charakter beliebter Rebsorten wie Cabernet Sauvignon, Zinfandel oder Chardonnay im Vordergrund. Solche Weine gelten als verlässliche Wahl, die aber durchaus auch mit anspruchsvoller Finesse aufwarten kann.

Gehen Sie auf Ihre persönliche Entdeckungsreise! Die Welt der Weine und eine große Auswahl von Rebsorten und Anbaugebieten erwartet Sie bei Galeria Kaufhof.

20% auf Gin & Vodka! Jetzt sparen >