Baden: Von der Sonne verwöhnt

Entdecken Sie die Weine aus dem deutschen Burgunderparadies! Die Weinregion Baden zeichnet ein Klima aus, das in Deutschland einzigartig ist. So lassen sich Spätburgunder und seine Verwandten in Weiß und Grau zu Höchstleistungen anspornen. Bestellen Sie badische Weine online bei Galeria Kaufhof!

Das Weinanbaugebiet Baden im Südwesten des Landes erntet von allen deutschen Regionen die meisten Sonnenstunden. Es besitzt ein mildes Klima, in dem sich Sonne, Niederschläge und Frost nicht im Übermaß bemerkbar machen. Als einziges deutsches Weinanbaugebiet zählt es zur europäischen Weinbauzone B, die auch das Loiretal, das Elsass und die Champagne einschließt.

Charakteristisch für Baden sind die hellen und dunklen Rebsorten der Pinot-Familie. Unter deutschen Weinliebhabern gilt Baden als das Burgunder-Paradies. Auch im internationalen Vergleich zählt Baden zu den bedeutendsten Anbaugebiete für diese edlen, französischen Rebsorten.

Das drittgrößte deutsche Weinanbaugebiet trumpft auch mit einer großen Vielfalt des Terroirs auf. Neben den Burgundern spielen noch viele andere Rebsorten bedeutende Rollen. Verschiedene Stile werden auf den Weingütern der Region traditionell gepflegt. Und der klassische, deutsche Ausbaustil wird von den badischen Winzern gekonnt durch moderne Tendenzen und spannende Trends ergänzt.

Vielfältige Weine aus dem Burgunder-Paradies

Unter den Weißen Weinen stehen der Graue und der Weiße Burgunder weit oben in der Rangfolge. Der Pinot Gris gefällt mit Frische, Kraft, schöner Säure und reichen Aromen. Leicht und modern als Grauburunder oder als edle Auslese in der Tradition des Ruländers. Der weiße Burgunder aus Baden zeigt sich duftig, reich, komplex und empfiehlt sich als erstklassige Gesellschaft zum Essen.

Der Riesling darf in der Nähe des Rheins nicht fehlen. In der Ortenaue bekommt er viel Sonne für die lange Reifezeit und zeigt sich groß, würzig und gehaltvoll. Müller Thurgau ist dagegen jung, fruchtig und verspielt mit milder Säure: Als Rivaner trocken ausgebaut, gibt er Sommerweine mit viel Klasse her. Mit Sauvignon Blanc und Chardonnay bringen auch die weiteren Vorzeige-Trauben des modernen Weißweinstils in Baden beachtenswerte Ergebnisse her.

Weniger bekannt und gerade deshalb wert, sie zu entdecken, sind die kleineren Weißweine aus Baden: Der milde und feine Gutedel wächst in Deutschland nur auf den badischen Lösböden. Mustkateller und Auxerrois stehen ebenfalls für außergewöhnliche Begegnungen zwischen Tradition und ideenreicher Moderne.

Die Spitzenklasse bei den roten Rebsorten markiert mit dem Pinot Noir selbstverstänlich auch ein Burgunder. Vollmundig, samtig, mit den Aromen von hellen und dunklen roten Beeren sind die Spätburgunder derzeit die gesuchtesten Weine aus Baden. Hier wächst auch die mit Abstand größte Zahl von Rebstöcken dieser edlen Rebsorte. Am Kaiserstuhl findet der Spätburgunder die idealen Bedingungen, um Weine von Weltklasse hervorzubringen.

Der Schwarzriesling, auch Müllerrebe oder Pinot Meunier genannt, ist ein kleinerer Bruder des Noir. Er ist feingliedriger als sein großer Bruder und wird in Baden in der Region Tauberfranken angebaut.

Mit Dornfelder und Regent vervollständigen zwei junge, rote Rebsorten das aufregende Panorama, das den Weinliebhaber in Baden erwartet. Bestellen Sie vielfältige Weine aus Deutschlands Burgunderparadies bei Galeria Kaufhof!

20% auf Gin & Vodka! Jetzt sparen >