Cabernet Sauvignon – die bedeutendste rote Rebsorte der Welt!

Gehören Sie zu den zahlreichen Liebhabern erlesener Cabernet Sauvignon Rotweine? Vom Château d'Armailhac Bordeaux 5ème Cru Classé Pauillac AOC bis zum exklusiven Rotwein aus Napa Valley, der berühmten Weinregion Kaliforniens: GALERIA Kaufhof präsentiert edle Tropfen für anspruchsvolle Weinkenner. Online bestellen!

Cabernet Sauvignon gehört nicht nur zu den bedeutendsten Rebsorten der Welt, sondern gilt sogar als die weltweit wichtigste Qualitätsrebe für Rotweine. Was einerseits darauf zurückzuführen ist, dass die blau-schwarzen Trauben in allen Weinregionen der Erdkugel angebaut werden. Und zweitens der hohen Qualität der Edelrebe zu verdanken ist.

Denn obgleich Cabernet Sauvignon Reben auf den verschiedensten Böden und unter unterschiedlichsten Klimabedingungen gedeihen, behält diese Rotweinsorte ihre Identität: Ein einzigartiger, unverwechselbarer Charakter, der Genuss auf hohem Niveau garantiert.

Was zeichnet Cabernet Sauvignon Rotweine aus?

Junge Weine aus Cabernet Sauvignon sind sehr fruchtig, rau und tanninreich, so dass sie ein entsprechendes Lagerungspotenzial bieten. Im Laufe ihrer Reifung nehmen ältere Tropfen den Geschmack von schwarzen Johannisbeeren an. Auch Aromen von anderen Beeren, Pflaumen und Kirschen sind für einen Cabernet Sauvignon relativ typisch.

Gelegentlich weist ein Rotwein auch Noten von Zedernholz, Tabak, Schokolade und Lakritze auf. Holzfasslagerung verleiht den Weinen ein feines Vanille- und Röstaroma, während gleichzeitig die Strenge der Tannine gemindert wird. Weine, die aus nicht vollkommen ausgereiften Trauben gekeltert wurden, verfügen über gemüseartige Töne, die an Gras, grüne Paprika und Spargel erinnern. Farblich präsentiert sich ein Cabernet Sauvignon in einem dunklen, intensiven Rot.

Woher kommt die Sorte Cabernet Sauvignon?

Bei Cabernet Sauvignon handelt es sich um eine Zufallskreuzung der beiden Rebsorten Cabernet Franc und Sauvignon Blanc, was auch den Namen erklärt. Ursprünglich stammt die rote Rebsorte aus Frankreich, genauer gesagt aus der französischen Weinbauregion Bordeaux, wo sie in einigen Gebieten bereits seit Anfang des 19. Jahrhunderts als dominierende Rotweinsorte gilt.

Heute wird Cabernet Sauvignon weltweit in zahlreichen Weinländern angebaut – von Argentinien und Australien über Bulgarien, Chile, Deutschland, Frankreich, Griechenland, Italien, Neuseeland, Spanien, Südafrika und Ungarn bis zu den USA, wo die rote Rebe in Kaliforniens Anbaugebieten neben Zinfandel zu den obligatorischen Rebsorten zählt.

Die besten Weine kommen übrigens aus Weinregionen mit maritimem Einfluss: aus kalifornischen und chilenischen Tälern, aus den Weinbaugebieten in Australien und Neuseeland, aus dem spanischen Penedès und natürlich aus dem Ursprungsland Frankreich, genauer gesagt aus Bordeaux.

Mit welchen Rebsorten wird Cabernet Sauvignon verschnitten?

Cabernet Sauvignon wird eher selten sortenrein ausgebaut und eignet sich hervorragend als Verschnittpartner für erlesene Cuvées. Sehr empfehlenswert sind beispielsweise Verschnittweine aus Cabernet Sauvignon und Merlot, welcher dem Rotwein ein feines Aroma und harmonische Rundungen verleiht.

Weitere Rebsorten, die mit Cabernet Sauvignon verschnitten werden, sind: Cabernet Franc, Malbec, Petit Verdot, Syrah (Shiraz), Tempranillo, Pinotage, Sangiovese, Carmenère, Blauer Portugieser, Canaiolo Nero, Dornfelder, Dunkelfelder, Barbera, Pinot noir (Spätburgunder), Montepulciano, Corvina Veronese, Corvinone, Rondinella, St. Laurent u. v. w.

Vom sortenreinen Baron Philippe de Rothschild Les Cépages Cabernet Sauvignon Vin de Pays (Landwein) bis zum Nipozzano Riserva Chianti Rufina DOCG Cuvèe aus Sangiovese, Canaiolo und Cabernet Sauvignon: Bei GALERIA Kaufhof finden Sie ausgewählte Empfehlungen aus 2011, 2012, 2013, 2014, 2015 sowie früheren Jahrgängen. Jetzt online bestellen und unkompliziert auf Rechnung kaufen!

20% auf Gin & Vodka! Jetzt sparen >