Franken: Tradition und Frische im Bocksbeutel

Der Weinbau ist in der fränkischen Kultur fest verankert. Am schönsten lernen Sie Müller Thurgau, Bacchus, Spätburgunder und vor allem den exquisiten Silvaner auf einer Weinbergswanderung kennen. Wenn das nicht in den Zeitplan passt, können Sie Frankenwein im Bocksbeutel bei Galeria Kaufhof einfach online bestellen.

Franken ist ein Weinbaugebiet entlang des Mains mit vielfältigem Charakter und sehr alter Tradition. Die Ursprünge verlieren sich im tiefsten Mittelalter. Eine Zeit lang war Franken das größte Anbaugebiet des heiligen, römischen Reiches. Heute sorgen viele kleine Winzer für charakterliche Vielfalt und den Erhalt der regionalen Tradition.

Eine fränkische Berühmtheit ist der Silvaner. Auf dem Muschelkalk von Würzburg und Randersacker bis Hammelburg und Marktheidenfeld reifen weiße Trauben mit seltener Würze und vollem Duft. Die Keuperböden des Steigerwalds sind für gehaltvolle Weißweine mit mineralischem Charakter bekannt. Der Buntsandstein im Mainviereck ist der Ursprung der besten fränkischen Rotweine.

Winzer-Weine mit ursprünglichem Charakter und anspruchsvoller Qualität

Weltweit gilt Franken als eines der besten Silvanergebiete. Meist gelten Silvaner als leicht und gefällig. Die weiße Rebsorte verlangt Aufmerksamkeit, Erfahrung und ein sehr gutes Terroir. Unter den richtigen Bedingungen belohnt er die Mühe mit einer wundervollen Eleganz. In Franken gelingt es der Rebsorte, mit ihrem Charakter und Gehalt sogar den dortigen Riesling zu übertrumpfen.

Der Müller-Thurgau ist im Anbau weniger anspruchsvoll. Er spielt neben dem Silvaner mengenmäßig eine wichtige Rolle. In Franken erbringt er in der Regel solide und gut trinkbare Weine mit attraktiver Frische und würzigem Aroma.

Der frühreifende Bacchus neigt leicht dazu, seine Säure zu verlieren. Dann läuft der Wein Gefahr, belanglos zu werden. Wird der Erntezeitpunkt gut getroffen, gefällt er dafür mit exquisiten, blumigen Noten. Auch dieser Weißwein ist im fränkischen Bocksbeutel nach wie vor eine gern gesehen Erscheinung.

Ausgeprägter Charakter in der flachen Flasche

Der Bocksbeutel ist eine geschützte Eigenart des Frankenweines und das bekannteste Aushängeschild des fränkischen Weinlands. Die flache Flaschenform mit 0,75 Litern Fassungsvermögen ist ein bekanntes Zeichen für hohe Qualität. Und ein charakteristischer Schmuck auf den zahlreichen örtlichen Festen und Weinbergswanderungen, die in der fränkischen Kultur fest verankert sind.

Erleben Sie Winzer-Weine mit ursprünglichem Charakter und attraktiver Qualität! Silvaner, Müller Thurgau, Bacchus und Spätburgunder aus Franken können Sie bei Galeria Kaufhof online bestellen.

20% auf Gin & Vodka! Jetzt sparen >