Die Pfalz: Die schönsten Seiten des Rieslinglandes

Die Pfalz nimmt unter den deutschen Weinanbaugebieten einen herausragenden Platz ein. Hier gedeihen viele der imposantesten, deutschen Rotweine. Die Welt schaut vor allem auf den Pfälzer Riesling. Lesen Sie, warum der den Geduldigen besonders belohnt und bestellen Sie Erlesenes aus der Pfalz bei Galeria Kaufhof!

Die Pfalz ist ein Anbaugebiet von übersichtlichen Ausmaßen und doch das zweitgrößte im deutschen Weinbau. Ein Drittel des deutschen Weines, der hierzulande gekauft wird, stammt aus der Pfalz. Der Riesling ist dabei das große Pfund, mit dem sich gar nicht genug wuchern lässt. Die Pfalz ist weltweit das wichtigste Anbaugebiet für den eleganten Weißen vom Rhein. Ein Rieslingland, wie es im Buche steht.

Die Weinbaugeschichte im Rheinland begann mit den Römern. Die erkannten mit geübtem Auge die günstige Lage des Haardt-Gebirges, einer schmalen Hügelkette zwischen Rhein und Pfälzerwald. Ein mildes Klima mit bis über 2000 Sonnenstunden und eine geschützte Lage mit seltenen Nachtfrösten bietet ideale Voraussetzungen für den Weinbau mit Rebsorten der gemäßigten Zone. Die besten Lagen finden sich dabei an den Hängen mit Südausrichtung.

Der König der Weißweine belohnt den Geduldigen

Ein gutes Fünftel der Weinbergsfläche in der Pfalz nimmt allein der Riesling ein. Der "König der Weißweine" beeindruckt nicht nur durch seine Präsenz, sondern auch durch die hier erzielten Qualitäten. Frisch und säurebetont, mit feiner Struktur im Zusammenspiel mit lebendiger Frucht und himmlischen Pfirsichnoten ist der Pfälzer Riesling eine Ausnahmeerscheinung. Die besten Lagenrieslinge aus der Pfalz zählen zu den begehrtesten und teuersten Flaschen weltweit.

Doch es müssen nicht immer die teuersten Lagen und die höchsten Prädikate sein. Regelmäßig ernten Winzer aus der Pfalz auch mit Rieslingen, die kein Vermögen kosten, hohe Punktzahlen in der internationalen Fachpresse.

Es lohnt sich im übrigen, einige Flaschen aufzuheben. Der säurebetonte Weiße besitzt eine hohe Lagerfähigkeit und gewinnt nach einigen Jahren oft noch einmal spürbar an Tiefe.

Exzellenz an der Weinstraße in Rot und Weiß

Dabei ist der Riesling mitnichten der einzige exzellente Vertreter, den die Pfalz zu bieten hat. Der milde Silvaner beeindruckt besonders, wenn er den Charakter eines reichhaltigen Terroirs wiederspiegelt. Nicht nur zum frischen Spargel ist der eingängige Weißwein ein ausgemachter Klassiker.

Die hellen Pinots werden in der Pfalz gern elegant und trocken ausgebaut. Weißburgunder und Grauburgunder begeistern mit Finesse und feinem Säurespiel. Sauvignon Blanc spielt ebenfalls eine spannende Rolle.

Dann sind da noch die großen Rotweine. Was nicht jeder weiß: Die Pfalz ist auch Deutschlands größtes Rotweingebiet. Spitzenreiter unter den roten Rebsorten ist der sehr beliebte Dornfelder, dicht gefolgt vom Spätburgunder.

Die roten Gewächse von der Weinstraße finden sich regelmäßig unter den besten deutschen Rotweine auf dem Siegertreppchen. Dazu gehört auch der frische Weißherbst, den die Winzer in der Pfalz bevorzugt aus dem aromatischen Portugieser hergestellen.

Entdecken Sie exzellente Genüsse in Weiß und Rot! Schöne Qualitätsweine von der Weinstraße erwarten Sie online bei Galeria Kaufhof!

20% auf Gin & Vodka! Jetzt sparen >