Pinot Grigio: Die frische Eleganz des grauen Burgunders

Als gehaltvoller Ruländer hat der Pinot Grigio eine lange Tradition in den deutschen Anbaugebieten entlang des Rheins. Lesen Sie, wie die weiße Rebsorte als Grauburgunder auch zu einem Paradebeispiel für modernen Weißweingenuss wurde! Den eleganten, frischen Weißwein finden Sie online bei Galeria Kaufhof!

Der graue Burgunder zählt neben Riesling und Müller Thurgau zu den populärsten weißen Rebsorten in den deutschen Anbaugebieten. Wie so oft bei den Sprösslingen der alten, adligen Rebsortenfamilien ist es nicht so einfach, sich in dem Gewirr aus Namen und Synonymen zurecht zu finden.

Der Wein aus der Burgunderfamilie heißt in seiner Muttersprache Pinot Gris. Die Heimat der Pinot-Weine ist das französische Burgund. Dort spielt er heute keine Hauptrolle, aber neben Chardonnay und Sauvignon Blanc durchaus eine attraktive Nebenrolle. Als Pinot Grigio liefert er in den norditalienischen Weißwein-Anbaugebieten Friaul und Venezien Weine von solider Qualität. Die können Sie an einem schönen Sommerabend ohne Bedenken anbieten. Auch in Australien und Neuseeland stößt der Pinot Grigio seit einigen Jahren auf die richtige Mischung aus guten Anbaubedingungen und dem neugierigen Interesse der jungen Winzer.

Mit Frische und Körper: Ein Beispiel für modernen Weißwein-Genuss

Im deutschen Weinbau begegnet uns der Pinot Grigio unter zwei Namen, die für zwei verschiedene Gesichter der nicht ganz unkomplizierten Rebsorte stehen. Als Ruländer wird er seit langer Zeit in Baden und der Pfalz angebaut. Geerntet werden die reifen, oft edelfaulen Trauben mit den konzentrierten Aromen von Auslesen und Beerenauslesen und einem deutlichen Botrytis-Ton. Die schweren, essenzreichen Weine geben sich wertvoll aber auch kostspielig und sind in Preis und Geschmack für Einsteiger oft nicht leicht zugänglich.

Einen jüngeren Stil entwickelt der Pinot Grigio gern unter dem Namen Grauburgunder. Für den Stil, der mit dem Namen "grauer Burgunder" verbunden ist, werden die Trauben früher gelesen. Der Zuckergehalt ist deutlich geringer und der Weißwein entwickelt im jungen Alter eine elegante, sommerliche Frische und attraktive, selbstbewusste Säure. Dieser Charakter ist auch für den italienischen Pinot Grigio kennzeichnend und gilt vielen Genießern als Paradebeispiel für modernen Weißwein-Genuss. Neben Klassikern wie Riesling und Sauvignon Blanc ist der Pinot Grigio so zum jungen Star unter den Weißweinen avanciert.

Der sympathische, lebendige Wein bietet sich als Begleiter zu vielfältigen Speisen an. Genießen Sie den frischen Pinot Grigio zu Fisch und Meeresfrüchten, zum italienischen Risotto und zu jungem Schnittkäse! Auch gehaltvollere Speisen und asiatische Spezialitäten kann der säurebetonte Wein gut begleiten. Bestellen Sie Grauburgunder und Pinot Grigio in hoher Qualität online bei Galeria Kaufhof!

20% auf Gin & Vodka! Jetzt sparen >