Das Rhônetal: Ältestes Weinanbaugebiet Frankreichs

Als ältestes Anbaugebiet und eine der größten Weinregionen Frankreichs bietet das Rhônetal eine großartige Vielfalt, die sich zu entdecken lohnt. Reisen Sie von den roten Cuvées von Chateau-Neuf-du-Pape zum jungen, alten Viognier nach Condrieu! Weine aus dem Rhônetal finden Sie bei Galeria Kaufhof online.

Entlang des Rhônetales von der Mittelmeerküste bis nach Lyon erstreckt sich das älteste Weinanbaugebiet Frankreichs. An den Hängen entlang der Rhone genießen die Gewächse ein hervorragendes Klima. Das Rhônetal vereint eine große Zahl kleinerer Denominationen, die teils weltberühmte Weine herstellen. Entsprechend groß ist die Vielfalt an roten und weißen Weinen, die es hier zu entdecken gibt. Vom leichten, zart duftenden Weißwein aus Condrieu bis zu den gehaltvollen roten Cuvées von Châteauneuf-du-Pape. Jede Region entlang des Rhônetals verwöhnt den Weinliebhaber mit typischen Weinen und ihren charakteristischen Eigenheiten.

Seltene Rebsorten und bekannte Weinorte

Unter den roten Rebsorten ist im Rhônetal die Grenache von großer Bedeutung. Die Rebsorte erzeugt tiefrote Weine, die würzig und kraftvoll mit dunklen Früchten begeistern können. Auch der Syrah begeistert Rotweinliebhaber mit seiner tiefroten Farbe und intensiven Beerenaromen, die hohe Erwartungen nicht enttäuschen.

Ein hochwertiger Syrah altert lang und gewinnt dabei noch mehr Körper und Eleganz. Er ist ein Favorit vieler moderner Rotweinliebhaber. Mourvedre ist im Süden tonangebend. Diese sonnenverliebte Rebsorte liefert schwere, tanninreiche Rotweine. Cuvées mit hohem Anteil Mouvedre eignen sich hervorragend für den Barriqueausbau.

Je nach Region treffen Sie auch auf Carignan, Cinsault, Counoise, Muscardin und teils seltene und nur dem Kenner vertraute Rebsorten. Oft vermählen sie sich zu vielseitigen Cuvées und geben den Weinen aus dem Rhônetal ihre spezifischen Qualitäten. Ausgezeichnete, rote Cuvées wie der bekannte Châteauneuf-du-Pape können aus mehr als zehn verschiedenen Rebsorten bestehen.

Die Rückkehr eines französischen Klassikers

Bekannt ist das Rhônetal auch für verschiedene außergewöhnliche Weißweine. In letzter Zeit macht vor allem die alte Rebsorte Viognier von sich reden. Längere Zeit war sie kaum noch anzutreffen. In den letzten zehn Jahren ist sie erfolgreich zurückgekehrt und hat wieder ihren Platz als weiße Leitrebsorte im nördlichen Rhônetal eingenommen. Im Stil von Condrieu und Chateau Grillet ist der Viognier schön blumig und fruchtig. Er altert auch sehr vorteilhaft mit komplexer Nase und tollen Pfirsicharomen. Die seltene Roussanne kann ebenfalls Weißweine mit ungewöhnlichem Alterungspotential hervorbringen. 

Auch Grenache Blanc, Marsanne und Clairette Blanc sind typische Weiße aus dem Rhônetal. Sie geben sich gern kräftig und rund oder mild und duftend, insgesamt aber weniger säurebetont, als es bei vielen weißen Trendweinen heute üblich ist.

Lassen Sie sich von dieser ungewöhnlichen Vielfalt anstecken! Die Weine des Rhônetals finden Sie online bei Galeria Kaufhof.

20% auf Gin & Vodka! Jetzt sparen >