Rioja – eines der bedeutendsten Weinanbaugebiete Europas!

Für die einzigartige Qualität der Rioja Rotweine ist die gleichnamige spanische Weinregion weltberühmt. Aber auch Rosé- und Weißweine aus La Rioja sind bekannt für ihr fruchtiges Bukett. Vom Verdejo Rueda DO bis zum Gran Reserva DOCa: Renommierte Winzer aus Spanien präsentieren bei Galeria Kaufhof ihre besten Tropfen!

Lieben Sie edle Weine aus Spanien? Hochwertige Qualitätsweine mit DOCa-Status, die mehrere Monate im Eichenholzfass gereift sind und mit entsprechend herausragendem Geschmack begeistern? Dann sollten Sie im Weinhandel von Galeria Kaufhof die aktuellen Rioja Weine kennenlernen!

Wer gute Fassweine günstig kaufen will, ist mit spanischen Weinen aus dem Rioja Anbaugebiet bestens beraten: Die Weiß-, Rosé- und Rotweine aus der Region zwischen La Rioja, Navarra und dem Baskenland sind weltbekannt für ihre gute Struktur, leichte Säure und intensive Farbe.

Was zeichnet das Weingebiet La Rioja und seine Weine aus?

Die spanische Region namens La Rioja ist nicht nur das bekannteste Weinanbaugebiet Spaniens, sondern zählt zu den bedeutendsten Weinregionen von ganz Europa. Und das aus vielerlei Gründen:

  • Das am Fluss Ebro liegende Gebiet verfügt über zahlreiche Kalk- und Lehmböden, die eine ausgezeichnete Basis für den Weinbau bieten.
  • In La Rioja gibt es zahlreiche Bodegas (= Weingüter), die ihre Weine vor der Flaschenabfüllung in Barriques (= Eichenfässer) reifen lassen.
  • Selbst kontrollierte DOC- bzw. DOCa-Weine (Denominación de Origen Calificada) aus La Rioja sind zu erschwinglichen Preisen zu haben.

In welchen Qualitätsstufen sind La Rioja Weine erhältlich?

 

  • Crianza Rotwein muss in Spanien mindestens zwei Jahre alt sein (min. sechs Monate Fasslagerung und zwölf bis 18 Monate Flaschenlagerung). Für Rotweine aus La Rioja, Navarra, Penedès und Ribera del Duero gilt sogar eine Mindestfasslagerung von zwölf Monaten.
  • Reserva Rotweine haben mindestens ein Jahr in Barriques und zwei Jahre Flaschenlagerung hinter sich, bevor sie in den Verkauf kommen. Für Reserva Weißwein gilt ein Minimum von sechs Monaten im Holzfass und eineinhalb Jahren in der Flasche.
  • Gran Reserva Rotwein muss mindestens zwei Jahre im Eichenfass und drei Jahre in der Flasche gelagert werden, so dass er über ein Mindestalter von fünf Jahren verfügt und eine entsprechende Trinkreife aufweist. Gran Reserva Weißwein ist mindestens vier Jahre gereift (davon mindestens ein halbes Jahr im Fass).

 

Welche Rebsorten wachsen in der Region La Rioja?

Rund 85% der in La Rioja hergestellten Weine sind Rotweine. Die spanische rote Rebe Tempranillo nimmt mit mehr als 60% der Gesamtanbaufläche eine zentrale Rolle in dieser beliebten Weinregion Spaniens ein.

Dennoch wird der gleichnamige Rioja Rotwein nicht nur aus den Beeren der Tempranillo Reben gekeltert: In der Regel wird ein Riojawein aus mehreren Rebsorten verschnitten, so dass es sich bei einem typischen Rioja um eine Cuvée handelt. Traditionellerweise aus drei roten Rebsorten wie beispielsweise Tempranillo, Garnacha Tinta (Grenache noire) und Graciano. Auch Mazuelo Trauben, Cabernet Sauvignon und andere Rotweinsorten werden in La Rioja angebaut.

Für den Weißwein aus La Rioja, der im internationalen Weinmarkt nur eine geringe Rolle spielt, werden hauptsächlich Viura, Malvasia und Garnacha blanca Trauben verwendet. Entdecken Sie im Weinhandel von Galeria Kaufhof ein paar ausgewählte Rioja Weißweine und bestellen Sie die edlen Tropfen gleich zusammen mit Ihrem Lieblingsrotwein. Zeitsparend, ohne Einkaufsstress und auf Rechnung.

Tipp: Probieren Sie die Qualitätsweine vom traditionsreichen Weingut Château Baron de Ley – einem ehemaligen Benediktinerkloster auf der linken Seite des Ebrotals, das idyllisch inmitten von 100 Hektar Weinbergen liegt!

NUR HEUTE!
15% Rabatt auf Whisky! Jetzt sparen >