Rotwein halbtrocken genießen – mit Dornfelder und Spätburgunder

Für eine größere Gesellschaft den passenden Wein zu finden, kann schwierig sein. Oft eine gute Wahl ist ein Rotwein in halbtrockenem Stil. Lesen Sie hier, wie erfahrene Winzer es schaffen, angenehme Süße und klaren Charakter zu verbinden. Bestellen Sie Spätburgunder, Dornfelder und andere bei Galeria Kaufhof online!

Heute erwarten viele Weinliebhaber, dass ein guter Rotwein komplex und körperreich ist. Deutliche Tannine verleihen ihm einen intensiven Charakter und ein reichhaltiges Bouquet. Strukturiert durch ein klares Säuregerüst zeigen sich die vielfältigen Noten der roten Rebsorten schön ausgewogen. Ein solcher Rotwein muss aber nicht zwingend ohne Süße auskommen. Größen wie Spätburgunder, Merlot, Cabernet Sauvignon oder Dornfelder eignen sich hervorragend, um als Rotweine halbtrocken ausgebaut zu werden.

Lässt der Winzer den Wein natürlich gären, dann setzen die Hefen in der Regel den gesamten Zucker zu Alkohol um – trockene Weine entstehen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie der Winzer dafür sorgt, dass die Süße deutlich spürbar bleibt. Der einfachste und kostengünstigste Weg ist, eine Süßreserve zuzugeben. Dafür wird unvergorener Most mit hohem Zuckergehalt aufbewahrt und nach der Gärung dem durchgegorenen, jungen Wein zugesetzt. So lässt sich das Ergebnis gut steuern, der Wein verliert aber an Klarheit und Struktur.

Mehr Erfahrung und Fingerspitzengefühl ist nötig, um die Gärung im richtigen Moment zu unterbrechen. Das geschieht durch Abkühlung der Maische, sodass die Hefe nicht mehr arbeiten kann. In den gemäßigten Breiten, wo diese Ausbauart entwickelt wurde, mussten die Winzer dafür manchmal nur in der richtige Nacht die Tür zum Weinkeller offen lassen. Einem vollmundigen Rotwein im halbtrockenen Stil auf diese Art auch Struktur und Eleganz zu geben, ist die hohe Kunst des Winzers.

Trifft erfolgreich den Geschmack verschiedener Genießer

Die besten Rotweine mit halbtrockenem Charakter enstehen auf natürlichem Weg. Dafür müssen die Trauben unter besten Bedingungen voll ausreifen. So erreichen sie ein hohes Mostgewicht, bei dem nicht der gesamte Zucker vergärt, bevor der Alkoholgehalt für die Hefen zu hoch wird. So entstehen intensive, gehaltvolle Weine mit natürlicher Restsüße.

Dornfelder und Spätburgunder eignen sich jeweils auf ihre eigene Weise, um Rotweine halbtrocken mit erkennbar präsenter Süße auszubauen. Mild und samtig zeigt sich der junge Dornfelder halbtrocken von seiner besonders sanften Seite. Der Pinot Noir bekommt besonders in der Pfalz eine so hohe Dosis Sonne ab, dass er wundervoll ausreifen und stattliche Mostgewichte erreichen kann.

Auch andere beliebte Rotweinrebsorten eignen sich gut für den Ausbau in diesem Stil. Viele halbtrockene Rotweine lassen sich zu unterschiedlichen Speisen kombinieren. Sie begleiten den Hauptgang ebenso gehaltvoll, wie sie leichtfüßig und genussvoll zum Dessert gefallen. Entdecken Sie schöne Weine, die den Geschmack unterschiedlicher Genießertypen erfolgreich treffen können! Bestellen Sie Rotwein halbtrocken, vollmundig und vielseitig bei Galeria Kaufhof!

20% auf Gin & Vodka! Jetzt sparen >