Bügeleisen: Plätten und Glätten mit der vollen Kraft des Dampfes

Das Dampfbügeleisen gehört in jeden Haushalt und macht mit Gleitsohle und starker Dampfleistung die ungeliebte Hausarbeit zum Vergnügen. Lesen Sie, welche Geräte Ihnen noch mehr Dampfleistung zur Verfügung stellen! Und bestellen Sie Marken-Haushaltsgeräte online bei Galeria Kaufhof!

Bügeln zählt für viele nicht unbedingt zu den Favoriten in der Hausarbeit. Dabei kann das Glätten und Plätten eine richtig entspannende Angelegenheit sein. Voraussetzung ist neben etwas Übung und Geschick ein gutes Bügeleisen. Das gleitet mühelos über alle Arten von Textilien. Es fährt leicht und locker um Knöpfe und über Kragenecken. Und glättet zuverlässig auch stark zerknittertes Leinen und widerspenstige Baumwolle.

Über 2000 Watt Heizleistung sind heute Standard. Andere Kriterien entscheiden eher über die Qualität. Wie die hochwertige Gleitsohle, die bei Spitzenherstellern mit eigens entwickelten Beschichtungen versehen ist. Eine gute Beschichtung der Bügelsohle sorgt für eine stark verringerte Haftung, damit das Bügeleisen ohne Widerstand über den Stoff gleitet. Und sie ist so robust und kratzfest, dass sie bei einem Sturz nicht so schnell beschädigt wird und sich über die gesamte Lebensdauer des Gerätes kaum abnutzt.

Zudem sollten Sie auf die Stärke des Dampfstoßes achten. Fast jedes Bügeleisen verfügt heute über eine integrierte Dampffunktion. Eine Ausnahme sind sehr leichte und kompakte Reisebügeleisen. Deutliche Unterschiede gibt es jedoch in der Menge des pro Minute ausgestoßenen Wasserdampfes: Die permanente Dampfleistung beginnt bei den Einsteigergeräten bei etwa 20 Gramm pro Minute. Dagegen nehmen sich die 50 Gramm pro Minute, die Premium-Dampfbügeleisen wie das Ultimate von Tefal bieten, nicht nur als Zahl anders aus. Sie sorgen auch dafür, dass Sie spürbar weniger Züge brauchen, um widerspenstige Shirts und Businesshemden ideal zu glätten. Dazu gehört auch ein größerer Wassertank. Der extra Dampfstoß wirkt auf Knopfdruck bei besonders schwierigen Stellen. Er sollte nicht unter 140 Gramm betragen. Auch hier ist das Premium-Bügeleisen mit ca. 200 Gramm noch eine Klasse besser.

Daneben ist auch die Reinigung ein wichtiger Punkt. Ein Bügeleisen, das sich leicht und schnell entkalken lässt, wird deutlich länger halten und dauerhaft volle Leistung bringen.

Machen Sie sich die Hausarbeit leichter!

Bügeln nimmt bei Ihnen einen großen Teil der Hausarbeit ein? Dann könnten Sie darüber nachdenken, statt eines Dampfbügeleisens gleich eine leistungsstarke Dampfbügelstation anzuschaffen. Diese kraftvollen Geräte bieten mehr Power für noch effektiveres Arbeiten. Ihre Dampfleistung ist deutlich höher als die eines Bügeleisens, weil sie extern durch ein großes Reservoir mit einem konstant kraftvollen Dampfstrom gespeist wird.

Mit einigen Tricks können Sie sich auch schon vor dem Bügeln das Leben deutlich leichter machen. Glätten Sie empfindliche Stücke und auch Jeans nur von links. Für Seide, Chiffon und ähnlich feine Gewebe empfiehlt es sich, ein Tuch aufzulegen. Schwierige, stark zerknitterte Textilien lassen sich gut zwischen zwei Handtüchern anfeuchten. Einfach einige Zeit liegen lassen und dann mühelos mit dem Bügeleisen glätten.

Vor allem sollten Sie im Trockner die Wäsche nicht ganz zu Ende trocknen. Auf der Leine trocknen insbesondere große Stücke wie Laken und Handtücher am besten offen und ohne Falten. Dann machen sie später kaum Bügelarbeit. Wenn Sie nun noch die richtige Musik oder einen guten Film einlegen, dann macht das Bügeleisen die Arbeit fast schon von selbst! Bestellen Sie hochwertige Haushaltsgeräte von Rowenta, Tefal, Severin und anderen Markenherstellern online bei Galeria Kaufhof!

SALE - Haushaltsartikel stark reduziert! Jetzt sparen >