Fieberthermometer – nicht nur im Haushalt mit Kindern ein Muss

Sie möchten ein hochwertiges Fieberthermometer kaufen? Dann sind Sie im Online-Shop von Galeria Kaufhof genau richtig. Vom multifunktionalen Digitalthermometer bis zum Infrarot-Thermometer: Hier finden Sie innovative Gesundheitsprodukte der Qualitätsmarke Beurer und viele wissenswerte Hintergrundinformationen!

Die Körpertemperatur gehört zu den wichtigsten Hinweisen darauf, wenn eine Krankheit im Anmarsch ist. Aber was viele nicht wissen: Eine erhöhte Temperatur ist nicht der Auslöser einer Krankheit, sondern eine sinnvolle Abwehrreaktion des Körpers auf Krankheitserreger, Entzündungen oder andere Ursachen.

Deshalb ist es so wichtig, schon bei den kleinsten Beschwerden die Körpertemperatur zu messen, um gegebenenfalls Gegenmaßnahmen ergreifen zu können. Leicht erhöhte Temperaturen beispielsweise können mit natürlichen Hausmitteln wie Wadenwickel & Co. behandelt werden, während bei hohen Temperaturen selbstverständlich immer ein Arzt konsultiert werden sollte. Insbesondere für Neugeborene, Säuglinge, Babys und Kleinkinder kann hohes Fieber sehr gefährlich werden, was einen Besuch beim Kinderarzt unbedingt erforderlich macht.

Doch wie können Sie zuverlässig feststellen, ob Ihr Kind, Ihr Partner oder Sie selbst Fieber haben? Natürlich mit einem hochwertigen Fieberthermometer, das zur obligatorischen Grundausstattung jeder Hausapotheke gehört.

Wichtige Fragen und Antworten rund ums Fieberthermometer

Ob im Po, unter den Achseln, im Mund, an der Stirn oder im Ohr: Mittlerstelle können Sie an den verschiedensten Körperstellen Fieber messen, da es heutzutage die unterschiedlichsten Fieberthermometer gibt. Zum Beispiel:

  • Klassische Modelle (glas- und quecksilberfrei) mit Abschaltautomatik, die bei Messende ein akustisches Signal von sich geben
  • Ohrthermometer mit auswechselbarer Schutzkappe und sekundenschneller Messung
  • multifunktionale Digitalthermometer mit Sprachfunktion und optischem Fieberalarm, die auch als Ohr- oder Stirnthermometer einsetzbar sind
  • Infrarot-Fieberthermometer für eine hygienisch saubere, präzise Messung ohne jeden Hautkontakt, die vor allem die Temperaturmessung bei den Allerkleinsten erleichtern und somit die idealen Fieberthermometer für Babys sind

Entscheiden Sie selbst, welches Fieberthermometer für Ihre individuellen Ansprüche am besten geeignet ist!

Was müssen Sie bei der Anwendung eines Thermometers beachten?

Um ein präzises und entsprechend aussagefähiges Messergebnis zu erhalten, sollten Sie die Gebrauchsanleitung aufmerksam lesen und die Anwendungstipps beachten. Dazu gehört beispielsweise, die erforderliche Messzeit unbedingt einzuhalten. Wobei die meisten Modelle heutzutage ein akustisches Signal von sich geben, wenn die Höchsttemperatur erreicht ist.

Wie muss man Fieberthermometer reinigen und desinfizieren?

Unabhängig davon, an welcher Stelle Sie messen, sollten Sie ein digitales Fieberthermometer nach jeder Benutzung reinigen. Am besten die Spitze unter fließendem heißem Wasser kurz abspülen und anschließend desinfizieren. Spezielle Ohr-Thermometer verfügen über austauschbare Schutzkappen, so dass hier keine Reinigung erforderlich ist. Auch moderne Fieberthermometer mit Infrarot müssen nach der Anwendung selbstverständlich nicht gereinigt werden, da sie mit der Haut ja überhaupt nicht in Berührung kommen.

Für welches Fieberthermometer von Beurer Sie sich auch entscheiden: Profitieren Sie bei Galeria Kaufhof vom zeitsparenden Onlineshopping und vom bequemen Rechnungskauf!

SALE - Haushaltsartikel stark reduziert! Jetzt sparen >