Greifen Fruchtsäuren den Messer-Stahl an?

Hochwertiger Messerstahl ist sehr hart und robust, doch nicht unkaputtbar!

Ähnlich wie die Salze und Chemikalien im Spülmittel der Spülmaschine können auch die Säuren in manchen Lebensmitteln (Äpfel, Zitronen und dergleichen) den Stahl angreifen.

Wer seine Messer nach der Benutzung kurz unter fließendem Wasser mit einem weichen Tuch abwischt, ist mit dem Abspülen auch schon fertig. Und schützt gleichzeitig das Schneidwerkzeug vor frühzeitiger Korrosion.

20% auf Töpfe & Pfannen von Fissler! Jetzt sparen >