Warum ist Kochen im Wok so gesund?

Das Kochen im Wok ist deshalb so gesund, weil Sie – einmal abgesehen vom Frittieren – mit sehr wenig Öl auskommen und demzufolge eine fettärmere Mahlzeit zubereiten. Darüber hinaus bleibt vor allem beim "Pfannenrühren" das Gemüse bissfest. Dadurch bleiben auch wertvolle Vitamine und Nährstoffe erhalten.

Im Wok wird alles nur kurz sehr scharf angebraten. Die Poren schließen Sie so sehr schnell, Fleisch und Gemüse bleibt saftig und die Nähstoffe und Vitamine bleiben erhalten.

Mit der richtigen Vorbereitung dauert die Zubereitung eines Wokgerichts nur wenige Minuten - das ist schnelle, frische und gesunde Küche!

20% auf Töpfe & Pfannen von Fissler! Jetzt sparen >