Wie funktioniert ein Staubsauger-Roboter?

Der Roboterstaubsauger klingt wie ein Traum: Einfach auf den Boden setzen, einschalten – und das Teil legt mit dem Staubsaugen los. Ein guter Staubsauger-Roboter ist heute mit Sensoren ausgestattet, die Hindernisse im Weg erkennen und sich selbstständig im Raum orientieren können. Sie sausen dann wirklich autonom über den Boden und saugen mithilfe rotierender Bürsten oder Walzen den Staub auf.

Hochwertige Modelle kehren anschließend automatisch zu ihrer Aufladestation zurück und entleeren den gesaugten Staub in einen Auffangbehälter. Bei einfacheren Modellen muss dies von Hand erledigt werden.

Für die oberflächliche Reinigung eignet sich der Roboterstaubsauger gut – Sie kommen von der Arbeit nach Hause und der Boden ist sauber. Die eher schwache Saugleistung macht es jedoch erforderlich, zumindest ab und zu mit dem regulären Staubsauger gründlich nachzusaugen. Auf der anderen Seite ist natürlich der lässige "Cool"-Faktor des wuseligen Roboters nicht zu vernachlässigen – mit dem selbstständig umherfahrenden Gerät lässt sich viel Eindruck schinden!

SALE - Haushaltsartikel stark reduziert! Jetzt sparen >