Zuckerdose – süßer Genuss in modernen Designs

Von der supergünstigen Porzellanzuckerdose der „White Basics“ Linie von Maxwell & Williams bis zum exklusiven Sammlerstück von Villeroy & Boch: Hier gibt es dekorative Zuckerdosen für jeden Anspruch.

Die Geschichte des Zuckers ist fast so alt wie die Menschheit selbst: Wie entsprechende Zuckerrohr-Funde beweisen, entdeckten die Menschen schon in der Zeit um 8.000 v. Chr., wie gut das süße Genussmittel schmeckt. Im ersten Jahrtausend nach Christi Geburt wurden in Persien bereits die legendären Zuckerhüte produziert, indem Zuckerrohrsaft zur Kristallisierung in Holz- oder Tonkegel gefüllt wurde. Nachdem die kostbaren weißen Kristalle zu Beginn des zweiten Jahrtausends mit den Kreuzfahrern auch nach Europa gelangten, trat das „weiße Gold“ als heiß begehrter Luxusartikel einen Siegeszug durch die ganze Welt an. Doch erst ab Mitte des 19. Jahrhunderts, nachdem die industrielle Herstellung begonnen hatte und die Zuckerpreise dementsprechend gefallen waren, wurde die feine Süßigkeit zum alltäglichen Grundnahrungsmittel, das für jedermann erschwinglich war.

Auch wenn heutzutage allgemein bekannt ist, dass sich der Zuckerkonsum in Maßen halten sollte, da ein übermäßiger Verzehr zu Übergewicht, Karies oder anderen Krankheiten führen kann: Nach wie vor erfreuen sich süße Lebensmittel großer Beliebtheit bei jung wie alt, da die Geschmacksrichtung „süß“ bereits im Säuglingsalter ein echtes Glücksgefühl hervorruft. Und mal ganz ehrlich: Solange sich der Zuckerkonsum in Grenzen hält, darf man sich ruhig einmal eine süße Pause gönnen. Zum Beispiel eine entspannende Kaffee- oder Teepause, in der man es sich so richtig gemütlich macht und eine kleine Auszeit vom Alltag nimmt. Alles, was man dafür braucht, ist der ganz individuelle Lieblingsbecher mit dem gewünschten Heißgetränk – und natürlich in Griffnähe eine Zuckerdose, die übrigens nicht zwingend mit Würfelzucker gefüllt sein muss, sondern auch mit Kandiszucker gefüllt sein darf.

Zuckerdosen aus Porzellan, Bone China, Edelstahl, Glas und anderen Materialien

Gehören Sie zu den leidenschaftlichen Tee- oder Kaffeetrinkern, die sich am liebsten mehrfach täglich eine kleine Pause vom Alltag gönnen? Dann lohnt es sich, die Zuckerdose ständig auf dem Tisch stehen zu haben, damit Sie jederzeit zugreifen können, um sich Ihr geliebtes Heißgetränk ganz nach Belieben süßen zu können. Als ständige Tischdekoration empfiehlt sich natürlich eine dekorative Zuckerdose im neutralen Design, die zum Frühstücksgeschirr ebenso gut passt wie zum Tafelservice. So haben sich vor allem weiße Zuckerdosen aus Porzellan bewährt, die zeitlos und erfrischend modern zugleich wirken. Zum Beispiel eine weiße Zuckerdose aus der „White Basics“ Serie der australischen Kultmarke Maxwell & Williams, die bei Galeria Kaufhof schon ab unter 6 Euro erhältlich ist. Wer gern den Überblick über den Füllstand behält, ist mit einer Glaszuckerdose gut beraten wie der Delight Zuckerdose von Leonardo. Für alle, die es unkompliziert lieben, empfiehlt sich ein praktischer Zuckerstreuer aus Glas und Edelstahl, mit dem man das süße Weiß auch ohne Löffel ganz einfach portionieren kann.

Falls Sie ein bisschen Farbe auf den Tisch bringen wollen, sollten Sie unbedingt die farbenfrohen Zuckerdosen der „Pronto Colore“ Serie von Kahla kennenlernen, die in vielen angesagten Trendfarben wie orange, limone, lila, apfelgrün, petrol, himmelblau, zitronengelb und opalgrün bestellt werden können. Oder suchen Sie vielleicht eine ganz bestimmte Porzellanzuckerdose, die perfekt zu Ihrem Tafel- oder Kaffeegeschirr passt? Auch Zuckerdosen beliebter Geschirrserien gibt es hier mit wenigen Klicks zu bestellen – von A wie „Alt Luxemburg“ und „Ammerland Blue“ über „Bone China Cashmere“, „Jeverland“, „Kleine Brise“, „Maria weiß“, „Trend“, „Wildrose“ und „White Pearl“ bis Z wie „Zwiebelmuster“.

Zuckerdose – von Villeroy & Boch, Kahla, Friesland, Thomas, Rosenthal oder...?

Ganz gleich, ob Sie eine klassische Zuckerdose aus Porzellan wählen, eine transparente Zuckerdose aus Glas bevorzugen oder sich für eine moderne Zuckerdose aus Edelstahl entscheiden wie beispielsweise die Auerhahn Zuckerdose „Swing“ mit festsitzendem Deckel zum Aufklappen oder die Edelstahlzuckerdose „Sway“, die gleich zusammen mit dem passenden Zuckerlöffel ins Haus kommt: Bei Galeria Kaufhof profitieren Sie von bewährter Markenqualität zum guten Preis-/Leistungs-Verhältnis und können sich Ihre neue Zuckerdose günstig, schnell und bequem ins Haus schicken lassen. Da empfiehlt es sich natürlich, zur neuen Zuckerdose gleich das passende Milchkännchen mitzubestellen – oder vielleicht sogar ein komplett neues Kaffeeservice?

Auch einzeln bestellbare Highlights für passionierte Tee- und Kaffeeliebhaber gibt es hier in abwechslungsreichem Angebot – von kleinen, aber feinen Espressotassen über klassische Tee- und Kaffeetassen in allen erdenklichen Größen, Formen und Dekoren bis zum extra großen Jumbobecher für den besonders großen Kaffeedurst. Lassen Sie sich doch einfach mal inspirieren, wie Sie sich den Alltag am besten versüßen können: Nicht nur mit einer neuen Zuckerdose im dekorativen Design, sondern auch mit anderen Kleinigkeiten, die ein bisschen Abwechslung ins Leben bringen.

Übrigens: Zuckerdose, Milchgießer & Co. sind auch immer eine tolle Geschenkidee für leidenschaftliche Tee- und Kaffeefans. Vor allem, wenn man sie in einem hübschen Präsentkorb zusammen mit verschiedenen Teesorten, aromatischem Kaffee und feinem Kristallzucker verschenkt. In diesem Fall sollte man natürlich ein möglichst neutrales Zuckerdose-&-Milchkännchen-Set aus Edelstahl oder Glas wählen.

20% auf Töpfe & Pfannen von Fissler! Jetzt sparen >